Creative Jukebox - Ab Ende April beim Discounter Lidl

Beschränkte Frühjahrsaktion mit deutlich gesenktem Preis

Nachdem bereits Computer und diverses Zubehör kurzweilig bei Lidl angeboten wurden, folgt nun auch ein MP3-Player mit integrierter Festplatte: Creatives Jukebox soll ab 23. April im silbernen Gehäuse zum Sonderpreis beim Discounter erhältlich sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Silberne Jukebox bei Lidl
Silberne Jukebox bei Lidl
Die Creative Jukebox kostet im Rahmen der Frühjahrsaktion bei Lidl 799,- DM, normalerweise liegt sie preislich bei knapp 1000,- DM. Der Lieferumfang und die Ausstattung des in Silber gehaltenen Gerätes unterscheidet sich nicht von der aktuell bekannten blauen Version. Allerdings gilt das nur für Lidl-Filialen in West- und Süddeutschland, in den restlichen Filialen wird die Creative Jukebox nicht angeboten.

Die Creative Jukebox bietet dank der integrierten 6-Gigabyte-Festplatte Platz für bis zu 150 CD-Alben in CD-naher Qualität. Ein Anti-Schock-Speicher sorgt auch bei Erschütterungen für bis zu 5 Minuten unterbrechungsfreien Musikgenuss.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


SurfAce 27. Jun 2001

Da ThaG wie kaum ein anderer (z.B. einer der Redakteure hier) übern Tellerrand schaut und...

SurfAce 27. Jun 2001

typisch deutsch? ... ist dein Beitrag erst recht nicht, was? Wie arm muß man sein, um in...

SurfAce 27. Jun 2001

lächerlich, Haarspalter!

Egal 27. Jun 2001

lächerlich, Haarspalter!!

Tom 20. Apr 2001

Hi! Ja, kann man extra für die Jukebox kaufen. bei www.europe.creative.com oder beim...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kia EV 6 im Test
Die Sport-Limousine

Der Kia EV 6 basiert auf einer reinen E-Auto-Plattform und nutzt ein 800-Volt-Batteriesystem. Technik und Design hinterlassen beim Test einen guten Eindruck.
Ein Test von Dirk Kunde

Kia EV 6 im Test: Die Sport-Limousine
Artikel
  1. Android: Google senkt Play-Store-Gebühren
    Android
    Google senkt Play-Store-Gebühren

    Entwickler von Android-Apps mit Abonnements müssen künftig bereits im ersten Jahr nur noch die Hälfte der bisherigen Gebühren zahlen.

  2. Kernnetz: Telekom wechselt Cisco-Router im zentralen Backbone aus
    Kernnetz
    Telekom wechselt Cisco-Router im zentralen Backbone aus

    Die Deutsche Telekom hat einen besseren Cisco-Router in ihrem zentralen Backbone installiert. Der erreicht 260 TBit/s und wirft Fragen zur IT-Sicherheit auf.

  3. Geekbench & GFXBench: Erste Benchmarks zeigen starken Apple M1 Max
    Geekbench & GFXBench
    Erste Benchmarks zeigen starken Apple M1 Max

    Das Apple Silicon schneidet gut ab: Der M1 Max legt sich tatsächlich mit einer Geforce RTX 3080 Mobile und den schnellsten Laptop-CPUs an.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Seagate SSDs & HDD günstiger (u. a. ext. HDD 14TB 326,99) • World of Tanks jetzt mit Einsteigerparket ausprobieren • Docking-Station für Nintendo Switch 9,99€ • Alternate-Deals (u. a. iPhone 12 Pro 512GB 1.269€) • HP Herbst Sale bei NBB: Bis zu 500€ Rabatt • LG OLED48A19LA 756,29€ [Werbung]
    •  /