Abo
  • Services:
Anzeige

Apple stellt erstes MacOS-X-Update zur Verfügung

DVD-Unterstützung soll später folgen

Über die Software-Update-Funktion von MacOS X bietet Apple jetzt ein Update für das junge Betriebssystem zum Download an. Neuerungen bietet es jedoch nicht, es dient ausschließlich der Optimierung des Systems.

Anzeige

Erstes Update
Erstes Update
Das MacOS-X-Update auf die Version 10.0.1, auch als Build 4L13 bezeichnet, behebt einige Fehler und verbessert USB-Zugriffe sowie die Stabilität älterer Applikationen (Classic). Zudem schickt das übrigens noch nicht auf der deutschen Apple-Website erwähnte Update das Betriebssystem durch eine System-Optimierungs-Prozedur, mit der die Systemleistung verbessert würde, so Apple.

Seit Samstag, dem 24. März, ist MacOS X weltweit im Handel erhältlich. Bis Sommer will Apple übrigens die DVD-Tauglichkeit nachschieben, die dem neuen Mac-Betriebssystem noch fehlt. Ebenfalls warten müssen Besitzer von CD-RW- bzw. DVD-RW-Laufwerken, allerdings nur weil die alten Classic-Brenn-Programme nicht mehr laufen und neue noch nicht erhältlich sind.


eye home zur Startseite
CK (Golem.de) 17. Apr 2001

Danke für den Tip, habe den Artikel entsprechend korrigiert. Gruss, Christian

Maik Zumstrull 17. Apr 2001

In der Annahme, dass sich die "fehlende Unterstützung" für CD- und DVD-Brenner darauf...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  2. Energiedienst Holding AG, Rheinfelden
  3. Bechtle GmbH & Co. KG, Mannheim
  4. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. 12,99€
  2. 12,99€
  3. 12,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Konkurrenz zu Amazon Echo

    Hologramm-Barbie soll digitale Assistentin werden

  2. Royal Navy

    Hubschrauber mit USB-Stick sucht Netzwerkanschluss

  3. Class-Action-Lawsuit

    Hunderte Ex-Mitarbeiter verklagen Blackberry

  4. Rivatuner Statistics Server

    Afterburner unterstützt Vulkan und bald die UWP

  5. Onlinewerbung

    Youtube will nervige 30-Sekunden-Spots stoppen

  6. SpaceX

    Trägerrakete Falcon 9 erfolgreich gestartet

  7. Hawkeye

    ZTE bricht Crowdfunding-Kampagne ab

  8. FTTH per NG-PON2

    10 GBit/s für Endnutzer in Neuseeland erfolgreich getestet

  9. Smartphones

    FCC-Chef fordert Aktivierung ungenutzter UKW-Radios

  10. Die Woche im Video

    Die Selbstzerstörungssequenz ist aktiviert



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mobile-Games-Auslese: Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler

München: Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
München
Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
  1. US-Präsident Zuck it, Trump!
  2. Begnadigung Danke, Chelsea Manning!
  3. Glasfaser Nun hängt die Kabel doch endlich auf!

Pure Audio: Blu-ray-Audioformate kommen nicht aus der Nische
Pure Audio
Blu-ray-Audioformate kommen nicht aus der Nische

  1. Re: was ist schlimmer

    Oktavian | 20:24

  2. Re: hmmm

    Prinzeumel | 20:18

  3. Re: Dringt das Thema denn nur nach hier oder auch...

    serra.avatar | 20:16

  4. Re: Toll

    sfe (Golem.de) | 20:08

  5. Angst vor FB? Wieso?

    Sharra | 19:37


  1. 14:00

  2. 12:11

  3. 11:29

  4. 11:09

  5. 10:47

  6. 18:28

  7. 14:58

  8. 14:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel