• IT-Karriere:
  • Services:

NeTraverse kündigt Win4Lin 3.0 an

Neue Version des "Windows-Emulators" für Linux

NeTraverse hat jetzt das nächste Release des Windows-Emulators Win4Lin für Linux angekündigt. Die Win4Lin Desktop Edition 3.0 soll einen neuen Standard in Sachen Performance und Kompatibilität bei der gleichzeitigen Nutzung von Microsoft Windows und Linux bieten.

Artikel veröffentlicht am ,

Win4Lin erlaubt es Linux-Nutzern, normale Windows-Programme ohne Geschwindigkeitseinbußen unter Linux laufen zu lassen. Dabei bietet die neue Version Unterstützung für den Kernel 2.4, eine grafische Installation, vollständige Netzwerkunterstützung für Windows-Programme sowie ein einfaches Update-Feature, mit dem sich Win4Lin auch mit anderen Kerneln nutzen lässt, sobald diese erscheinen.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen
  2. Bayerische Versorgungskammer, München

Win4Lin 3.0 soll auch als Multi-User-Version erscheinen, die es erlaubt, mehrere Windows-User auf einem Linux-Server arbeiten zu lassen. Damit ist es nicht mehr notwendig, die einzelnen Desktops mit neuen Versionen zu versehen. Diese Fähigkeiten sollen in weiteren Versionen, die noch in diesem Jahr erscheinen sollen, weiter ausgebaut werden.

Ähnlich wie VMWare ist Win4Lin kein wirklicher Emulator, noch setzt das Programm Windows-API-Calls für Linux um. Vielmehr erlaubt es, beide Betriebssysteme auf einem Rechner auszuführen.

Die aktuelle Version Win4Lin 2.0 ist für 59,99 US-Dollar als Download bzw. 89,99 US-Dollar als CD-Version zu haben. Beide lassen kostenlos auf das Anfang Mai erscheinende Win4Lin 3.0 upgraden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)
  2. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)

Folgen Sie uns
       


Peloton - Fazit

Im Video stellt Golem.de-Redakteur Peter Steinlechner das Bike+ von Peloton vor. Mit dem Spinning-Rad können Sportler fast schon ein eigenes Fitnessstudio in ihrer Wohnung einrichten.

Peloton - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /