Abo
  • Services:

Gorasul - Besser als Baldurs Gate 2?

Screenshot #5
Screenshot #5
Bei der nicht gerade unwichtigen Wahl des Kampfsystemes bewies man Offenheit für die Wünsche der Spieler: Wer von der Einfachheit des Diablo-Systems begeistert ist, wird ebenso zufrieden gestellt wie Anhänger der Baldurs-Gate-Steuerung, denn vor Spielbeginn darf man sich für eines der den großen Vorbildern nachempfundenen Systeme entscheiden.

Stellenmarkt
  1. Medion AG, Essen
  2. ETAS, Stuttgart

Auch in punkto Atmosphäre haben die Entwickler anscheinend ganze Arbeit geleistet: Die Szenarien sind oftmals sehr düster und bedrohlich, grafisch dabei aber immer detailliert und liebevoll gestaltet. Auch die Hintergrundmusiken sind klassisch-dunkel ausgefallen und sorgen für angenehme Gänsehaut, mehrere humoristische Einlagen bewirken aber, dass die Endzeit-Stimmung auf Gorasul eine unterhaltsame Auflockerung bekommt.

Kommentar:
Rollenspielfreunde sollten sich schon einmal auf einen spannenden Sommer gefasst machen, denn Gorasul verspricht ein wahres Highlight zu werden. Grafisch kann der Titel problemlos mit Baldurs Gate 2 mithalten, zudem werden einige Fehler des letztjährigen Blockbusters bewusst vermieden - viel zu lange Textwüsten wird man hier ebenso vergeblich suchen wie unübersichtliche Massen von Zaubersprüchen oder nervende, viel zu ausgedehnte Kampfrunden.

Über mangelnde Komplexität wird man sich zweifelsohne dennoch nicht beschweren können, die unterschiedlichen Modi bieten zudem eine optimale Einstellung auf den jeweiligen Spielertyp. Die vielen Wahlmöglichkeiten im Spiel schreien zudem gerade nach einem wiederholten und dann mit Sicherheit komplett anders ablaufenden Spielgeschehen - bei den für das komplette Durchspielen angesetzten 60 Stunden wird es somit wohl kaum bleiben.

 Gorasul - Besser als Baldurs Gate 2?Gorasul - Besser als Baldurs Gate 2? 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 164,90€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. und 4 Spiele gratis erhalten

Anfänger :) 05. Nov 2001

Schade, dass nur ein Hauptcharakter zur Wahl steht, das Prinzip fand ich bei anderen...

Carsten Strehse 05. Aug 2001

Hi again! Tja, das ist immer so eine Sache mit den Demos. Macht man sie größer, laden sie...

Mr.BaldursGate2 05. Aug 2001

Ich werde mir Gorasul auf jeden fall kaufen. Schade das das Demo zu klein ist, denn ich...

Carsten Strehse 05. Aug 2001

Hallo Mr. BaldursGate2 (der Name ist wohl Programm :o) Erst mal Danke für Dein Lob! Wir...

Mr.BaldursGate2 05. Aug 2001

Leider wird Gorasul niemals BaldursGate schlagen können. Da BaldursGate einfach besser...


Folgen Sie uns
       


Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen

Im autonomen Volocopter haben zwei Personen mit zusammen höchstens 160 Kilogramm Platz - wir haben uns auf der Cebit 2018 trotzdem reingesetzt.

Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen Video aufrufen
Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten
  2. Dota 2 128.000 CPU-Kerne schlagen fünf menschliche Helden
  3. KI-Bundesverband Deutschland soll mehr für KI-Forschung tun

    •  /