Die Odyssee nimmt kein Ende - Strato erneut offline

Strato kommt erneut ins Straucheln

Zwar konnte der Strato Support am heutigen Morgen gegen 7.26 Uhr mitteilen, dass mittlerweile ca. 90-95 Prozent der Präsenzen wieder online sind. Doch eine Stunde später hieß es dann, "durch unerwartete technische Unregelmäßigkeiten sind die Präsenzen seit ca. 8.25 Uhr nicht zu erreichen."

Artikel veröffentlicht am ,

Damit ist zumindest ein Teil der Kundenpräsenzen von Strato, nach eigenen Angaben mit 1,7 Millionen gehosteten Domains der größte Provider Europas, seit Dienstag um 14.30 offline. Hieß es zunächst noch, man werde alles bis Dienstag 17 Uhr wieder online haben, wurden anschließend die Kunden ein ums andere Mal vertröstet. Die Support-Hotline ist kaum mehr erreichbar.

Stellenmarkt
  1. Frontend Developer (React/Vue / Angular) (m/w/d)
    xapling GmbH, deutschlandweit, remote
  2. IKT-Beschäftigter (m/w/d)
    Stadt Köln, Köln
Detailsuche

Damit stößt Strato langsam an die Grenze der garantierten Verfügbarkeit von 99 Prozent, liegt bei einigen Kunden die Ausfallzeit jetzt doch schon bei knapp drei Tagen am Stück.

Gestern gegen 21 Uhr erklärte Strato noch: "Erste Anzeichen zeigen, dass es zu keinem Verlust von Daten gekommen ist und dass die Präsenzen der Mehrzahl der Stratokunden bis zum Ende des heutigen Arbeitstages (29.3.) wiederhergestellt sein werden." Auch erste Konsequenzen kündigte Strato gegenüber seinen Kunden an. "Um sicherzustellen, dass sich solch ein Vorgang nicht mehr wiederholt, arbeiten KPNQwest und Strato an einer geografisch verteilten Struktur der Speicherlösung, wobei ein zusätzlicher Back-Up-Speicher in einem zweiten Cybercenter angesiedelt sein würde. Zusätzlich dazu werden alle Parteien vertragliche Maßnahmen vereinbaren, so dass es im Falle einer Wiederholung zu einem entsprechenden Ausgleich der entstandenen Schäden kommt."

Seit 9.05 Uhr sollen die Domains laut Strato-Support wieder erreichbar sein, auf alle bei Strato liegenden Domains trifft dies aber definitiv nicht zu, wie erste Tests ergaben. Auch sind nicht alle erreichbaren Präsenzen wieder verfügbar, stattdessen erhält man einen kurzen Entschuldigungstext.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


K-Soft Informatik 31. Mär 2001

Die garantierte Verfügbarkeit von 99% wurde inzwischen unterschritten, zumindest bei mir...

Marc 31. Mär 2001

Komisch, alle in diesem Diskussionsthema als immer noch offline genannten domains sind...

Manuel Siebert 30. Mär 2001

Da hatte ich Glück: Erst ein Jahr Strato inkl. des Softwarepakets, dann schnell...

Doro 30. Mär 2001

Ich habe gerade die vierte Domain bei Puretec geordert und bin bestens zufrieden. Der...

Michael M. 30. Mär 2001

`ne Antwort habe ich bei Strato auch bekommen.... allerdings kann man auf den Inhalt...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Treibstoffe
E-Fuels-Produktion in der Praxis

Über E-Fuels, also aus Ökostrom hergestellte Kraftstoffe, wird viel diskutiert. Real produziert werden sie bislang kaum.
Von Hanno Böck

Treibstoffe: E-Fuels-Produktion in der Praxis
Artikel
  1. Ransomware: Russland nimmt Revil-Mitglieder fest
    Ransomware
    Russland nimmt Revil-Mitglieder fest

    Auf Ersuchen der USA hat Russland Mitglieder und Infrastruktur der Ransomware-Gruppe Revil festgesetzt.

  2. Datenschutz: Bremen und Brandenburg wollen aus Luca-App aussteigen
    Datenschutz
    Bremen und Brandenburg wollen aus Luca-App aussteigen

    Die Luca-App habe in den vergangen Jahren keinen großen Mehrwert gezeigt, heißt es aus Bremen. Unterdessen griff die Polizei auf die Daten der App zu.

  3. Klimaschutz: Verbrennerkauf - warum der Verkehrsminister Recht hat
    Klimaschutz
    Verbrennerkauf - warum der Verkehrsminister Recht hat

    Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) warnt vor dem Kauf neuer Autos mit Verbrennungsmotor, weil fossile Brennstoffe keine Lösung sind - auch nicht als E-Fuels.
    Ein IMHO von Andreas Donath

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (u.a. WD Blue 3D 1TB 79€, be quiet! Straight Power 11 850W 119€ u. PowerColor RX 6600 Hellhound 529€) • Alternate: Weekend-Deals • HyperX Cloud II Wireless 107,19€ • Cooler Master MH752 54,90€ • Gainward RTX 3080 12GB 1.599€ • Saturn-Hits • 3 für 2: Marvel & Star Wars [Werbung]
    •  /