Abo
  • Services:

Thomson bringt MP3-Mini-Anlage

Thomson Lyra A 5000 mit 5fach-CD-Wechsler und RDS-Tuner

Thomson hat mit der Mini-Anlage A 5000 ein Gerät vorgestellt, das neben einem Radio- und CD-Audioteil auch MP3-codierte Musikstücke abspielen kann.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Mini-Anlage kommt auch mit CD-RW- und CD-R-Medien zurecht und ist mit einem Wechsler für fünf CDs ausgestattet, mit dem man natürlich auch Audio-CDs abspielen kann.

Stellenmarkt
  1. 10X Innovation GmbH & Co. KG, Berlin
  2. init SE, Karlsruhe

Die Lautsprechermembranen der mitgelieferten Boxen sind aus Kevlar, zudem ist ein Dome Tweeter sowie eine Bass-Box integriert. Der Equalizer besitzt vier Voreinstellungen für Jazz, Pop, Rock und Klassik, die man natürlich auch abschalten kann.

Thomson Lyra A 5000
Thomson Lyra A 5000

Die Verstärkerleistung beträgt 2 x 200 Watt. Mit der Mini-Anlage kann selbstverständlich auch Radio gehört werden. Sie ist mit einem RDS-Tuning-System ausgestattet und erkennt drei Frequenzbereiche (FM/MW/LW). Das Gerät ist in der Lage, 32 Sender zu speichern.

Die Software MusicMatch Jukebox, die für die Verwaltung und Zusammenstellung der Musikstücke am PC sorgt, gehört ebenso zum Lieferumfang wie das Audiokabel für den PC-Anschluss.

Die Mini-Anlage Thomson Lyra A 5000 wird ab Mai 2001 zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 999,- DM im Fachhandel erhältlich sein.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. (-78%) 12,99€
  3. 4,99€

timmon 28. Jan 2007

besitze ich ebenfalls und muss auch sagen, guter klang und besser, als so manch anderes...

tom6346 15. Apr 2006

ganz ordentliches gerät mit erstaunlich gutem klang. empfehlenswert!


Folgen Sie uns
       


Intel Core i9-9900K - Test

Der Core i9-9900K ist ein Octacore-Prozessor im 14-nm-Verfahren. Die Platine und der Chip darunter sind recht dick, was wohl der hohen Leistungsaufnahme geschuldet ist. Erstmals seit 2011 verlötet Intel den Metalldeckel wieder statt Wärmeleitpaste zu verwenden.

Intel Core i9-9900K - Test Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


    Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
    Apple Watch im Test
    Auch ohne EKG die beste Smartwatch

    Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Skydio R1 Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet
    2. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
    3. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen

      •  /