Abo
  • Services:

Thomson bringt MP3-Mini-Anlage

Thomson Lyra A 5000 mit 5fach-CD-Wechsler und RDS-Tuner

Thomson hat mit der Mini-Anlage A 5000 ein Gerät vorgestellt, das neben einem Radio- und CD-Audioteil auch MP3-codierte Musikstücke abspielen kann.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Mini-Anlage kommt auch mit CD-RW- und CD-R-Medien zurecht und ist mit einem Wechsler für fünf CDs ausgestattet, mit dem man natürlich auch Audio-CDs abspielen kann.

Stellenmarkt
  1. Schaeffler AG, Herzogenaurach
  2. über duerenhoff GmbH, Mannheim

Die Lautsprechermembranen der mitgelieferten Boxen sind aus Kevlar, zudem ist ein Dome Tweeter sowie eine Bass-Box integriert. Der Equalizer besitzt vier Voreinstellungen für Jazz, Pop, Rock und Klassik, die man natürlich auch abschalten kann.

Thomson Lyra A 5000
Thomson Lyra A 5000

Die Verstärkerleistung beträgt 2 x 200 Watt. Mit der Mini-Anlage kann selbstverständlich auch Radio gehört werden. Sie ist mit einem RDS-Tuning-System ausgestattet und erkennt drei Frequenzbereiche (FM/MW/LW). Das Gerät ist in der Lage, 32 Sender zu speichern.

Die Software MusicMatch Jukebox, die für die Verwaltung und Zusammenstellung der Musikstücke am PC sorgt, gehört ebenso zum Lieferumfang wie das Audiokabel für den PC-Anschluss.

Die Mini-Anlage Thomson Lyra A 5000 wird ab Mai 2001 zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 999,- DM im Fachhandel erhältlich sein.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

timmon 28. Jan 2007

besitze ich ebenfalls und muss auch sagen, guter klang und besser, als so manch anderes...

tom6346 15. Apr 2006

ganz ordentliches gerät mit erstaunlich gutem klang. empfehlenswert!


Folgen Sie uns
       


Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich

Link 300 und Link 500 von JBL, Onkyos P3, Panasonics GA10 sowie Apples Homepod treten in unserem Klangvergleich gegeneinander an. Die beiden JBL-Lautsprecher lassen die Konkurrenz blass aussehen, selbst der gar nicht schlecht klingende Homepod hat dann das Nachsehen.

Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

    •  /