Abo
  • Services:
Anzeige

Per Anhalter durch die Galaxis als 3D-Spiel

3D-Abenteuer-Spiel mit Arthur Dent als Hauptdarsteller

Nachdem bereits das Douglas-Adams-Buch "Starship Titanic" seine Umsetzung als PC-Spiel erfahren hat, sollen bald auch Fans von "Per Anhalter durch die Galaxis" (engl. "Hitchhiker's Guide to the Galaxy") zum Zuge kommen: Der nordische Publisher PAN Interactive und das britische Spieleentwickler-Team "The Digital Village" entwickeln gemeinsam ein 3D-Adventure zum Buch.

Anzeige

Arthur Dent in 3D
Arthur Dent in 3D
Darin soll Erdenbürger Arthur Dent im Stile von Tomb Raider, Mario 64 und Zelda aus Beobachterperspektive durch die von Adams erdachte Science-Fiction-Welt gesteuert werden. Das fertige Spiel wird voraussichtlich im ersten Quartal 2002 erscheinen. Ein erster Blick auf das Spiel soll jedoch bereits zur US-Spielefachmesse E3 im Mai möglich werden.

Das extra gegründete Joint Venture von PAN Interactive und "The Digital Village", Letztere entwickelten übrigens auch Starship Titanic, trägt den Namen "PAN H2G2". PAN hält 65 Prozent an dem 20-köpfigen H2G2-Team, das in London lokalisiert ist und eine eigene 3D-Engine für das Spiel entwickelt. Die globalen Veröffentlichungsrechte liegen bei PAN Interactive.


eye home zur Startseite
Hilmar Krause 07. Dez 2003

7. Dezember 2003 Oh wie tragisch! Keine zwei Monate nach der Verlautbarung (Ende März...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Motan Holding GmbH, Konstanz
  2. Heraeus infosystems GmbH, Hanau
  3. Bosch SoftTec GmbH, Hildesheim
  4. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Stuttgart, Tübingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 66,02€
  2. zusammen nur 3,99€
  3. 699,00€

Folgen Sie uns
       

  1. VBB Fahrcard

    E-Ticket-Kontrolle am Prüfgerät wird in Berlin zur Pflicht

  2. Glasfaser

    M-net schließt weitere 75.000 Haushalte an

  3. Pwned Passwords

    Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes

  4. Smach Z

    PC-Handheld nutzt Ryzen V1000

  5. Staatstrojaner und Quick-Freeze

    Österreich verschärft frühere Überwachungspläne

  6. Allensbach-Studie

    Altersvorsorge selbständiger IT-Experten ist sehr solide

  7. Maschinelles Lernen

    Biometrisches Captcha nutzt Sprache und Bild

  8. Gigabit

    Swisscom führt neue Mobilfunkgeneration 5G schon 2018 ein

  9. Bpfilter

    Linux-Kernel könnte weitere Firewall-Technik bekommen

  10. Media Broadcast

    Freenet TV kommt auch über Satellit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Und ich habe heute erfahren...

    Sven123 | 20:02

  2. Rechts gewählt ...

    AllDayPiano | 20:02

  3. Hinten einsteigen ist erlaubt

    Mingfu | 20:02

  4. Der Sinn dahinter ?

    blaub4r | 20:01

  5. Re: Wehe die abzuspielende Datei ist defekt

    Iomega | 19:59


  1. 18:21

  2. 18:09

  3. 18:00

  4. 17:45

  5. 17:37

  6. 17:02

  7. 16:25

  8. 16:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel