Abo
  • Services:
Anzeige

Bundesnotarkammer gibt erste Signaturzertifikate aus

Sicherer elektronischer Rechtsverkehr durch Notare

Die Bundesnotarkammer hat in ihrer Eigenschaft als Zertifizierungsstelle (Trust-Center) die ersten Zertifikate für qualifizierte elektronische Signaturen nach der höchsten Sicherheitsstufe des Signaturgesetzes ausgegeben. Damit ist das Projekt der Bundesnotarkammer, den Notaren in Deutschland eine Infrastruktur für eine sichere elektronische Kommunikation zur Verfügung zu stellen und damit den Grundstein für einen sicheren elektronischen Rechtsverkehr durch Notare zu legen, in die Phase der praktischen Umsetzung getreten.

Anzeige

Voraussetzung für die Zertifikatsausgabe war die Genehmigung für den Betrieb der Zertifizierungsstelle durch die Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post (RegTP), die im Dezember vergangenen Jahres erteilt worden war.

Die erste Chipkarte mit dem "elektronischen Schlüssel" nahm der Leiter der Zertifizierungsstelle, Alexander Benesch, im Rechenzentrum des technischen Partners, der Deutschen Post Signtrust, in Darmstadt entgegen. Benesch betonte die Notwendigkeit, die elektronische Kommunikation mit höchstmöglicher Sicherheit und Vertrauenswürdigkeit zu versehen.

"Ohne Sicherheit und Vertrauen in die elektronische Kommunikation wird es keinen ernst zu nehmenden elektronischen Rechtsverkehr geben", erklärte Benesch. Was liege dabei näher, als notarielle Sicherheits- und Vertrauensstandards aus dem traditionellen Rechtsverkehr in die virtuelle Kommunikation zu übertragen, so die Begründung der Bundesnotarkammer.

Mit ihren individuellen digitalen Schlüsseln können Notare nicht nur eigene Dokumente signieren. Sie können auch Dokumente von Klienten auf deren Wunsch hin mit ihrem "elektronischen Siegel" versehen.

Sobald der Gesetzgeber die erforderlichen Bestimmungen erlässt, können die Notare ihre Dokumente auch in elektronischer Form anbieten. Dies könnte helfen, den elektronischen Rechtsverkehr ein Stück vertrauenswürdiger zu machen.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Erlangen
  2. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. BWI GmbH, Bonn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 17,99€
  2. (-3%) 33,99€

Folgen Sie uns
       

  1. FTTH

    Deutsche Glasfaser kommt im ländlichen Bayern weiter

  2. Druck der Filmwirtschaft

    EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern

  3. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  4. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  5. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

  6. Airgig

    AT&T testet 1 GBit/s an Überlandleitungen

  7. Zenfone 4 Pro

    Asus' Top-Smartphone kostet 850 Euro

  8. Archäologie

    Miniluftschiff soll Kammer in der Cheops-Pyramide erkunden

  9. Lohn

    Streik bei Amazon an zwei Standorten

  10. Vorratsdatenspeicherung

    Die Groko funktioniert schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Umrüstung: Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
Umrüstung
Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
  1. National Electric Vehicle Sweden Der Saab 9-3 ist zurück als Elektroauto
  2. Kein Plug-in-Hybrid Rolls-Royce Phantom wird vollelektrisch
  3. Ionity Shell beteiligt sich am Aufbau einer Ladeinfrastruktur

China: Die AAA-Bürger
China
Die AAA-Bürger
  1. IT-Sicherheit Neue Onlinehilfe für Anfänger
  2. Microsoft Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

  1. Re: Glückwunsch den Anwohnern, die sich dafür...

    BudeII | 21:59

  2. Re: Alle Jahre wieder

    Dungeon Master | 21:58

  3. Re: Jetzt tut mal nicht so als hättet ihr nicht...

    GodsBoss | 21:57

  4. Re: Oh oh oh, weh getan?

    Eheran | 21:57

  5. Re: Erst dachte ich zu teuer...

    TC | 21:55


  1. 17:01

  2. 16:38

  3. 16:00

  4. 15:29

  5. 15:16

  6. 14:50

  7. 14:25

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel