Abo
  • Services:
Anzeige

Größter Sun-Supercomputer für die RWTH Aachen

Bis zu 2,3 Teraflops Rechenleistung

Die RWTH Aachen bekommt den größten Supercomputer - auf Basis von Sun Fire 6800 Servern - den Sun Microsystems je installiert hat. Im Endausbau soll der Supercomputer eine Rechenleistung von 2,3 Teraflops erreichen.

Anzeige

Sun Fire 6800
Sun Fire 6800
Begonnen wird mit dem Aufbau des Supercomputer im April, 2002 will man dann die Endausbaustufe erreichen. Die Installation wird dann aus 32 Sun Fire 6800 Servern bestehen.

Die Sun Fire 6800 Server sind je mit bis zu 24 UltraSPARC-III-Prozessoren und maximal 192 GB Hauptspeicher ausgestattet. Sie fassen bis zu 32 PCI-Karten und ein bis vier Dynamic System Domains. Der hochleistungsfähige Sun Fireplane Interconnect liefert eine Systembandbreite von insgesamt 67,2 GB pro Sekunde und kontinuierlich 9,6 GB pro Sekunde. Das System ist in ein eigenes Rechenzentrumsgehäuse mit 24 Zoll Standardbreite eingebaut.


eye home zur Startseite
DeMetatron 31. Jul 2001

Also, ich denke kaum, das mein Wohnzimmer für dieses Monster ausreicht. Naja, wenn ich...

Hannes2000 30. Mär 2001

den will ich auch, würde mich mal interessieren wieviel der so kostet :)

Christoph Seufe 29. Mär 2001

Es gibt keine Fire 10000, nur die Enterprise 10000, die noch auf dem ultraSPARC-II basiert.

NickQuick 28. Mär 2001

Wieso eigentlich nur mid-range server, ich dachte immer für so einen Fall seien die Fire...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. über Hays AG, Raum Hannover/Hildesheim
  4. Empolis Information Management GmbH, Kaiserslautern


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€
  2. 849,00€ (UVP € 1.298,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. Glasfaser

    M-net hat genauso viele FTTB/H-Kunden wie die Telekom

  2. 240 Kilometer

    1&1 Versatel erweitert Glasfasernetz in Norddeutschland

  3. MobileCoin

    Neue Cryptowährung von Signal-Erfinder Marlinspike

  4. Soziales Netzwerk

    Facebook geht gegen Engagement-Bait-Beiträge vor

  5. Call of Duty

    Infinity Ward eröffnet Niederlassung in Polen

  6. SuperMUC-NG

    Münchner Supercomputer wird einer der schnellsten weltweit

  7. Ralf Kleber

    Amazon plant Ladengeschäfte in Deutschland

  8. Firefox

    Mozilla verärgert Nutzer mit ungefragter Addon-Installation

  9. Knights Mill

    Intel hat drei Xeon Phi für Deep Learning

  10. Windows 10

    Kritische Lücke in vorinstalliertem Passwortmanager



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

  1. Re: An die Experten: Macht ein Aufrüsten Sinn?

    Eop | 19:17

  2. Re: Crapware als Finanzierungsmodell

    Arsenal | 19:10

  3. Re: Dringende Aufforderung, meine Beiträge auch...

    Der Held vom... | 19:06

  4. Re: In Bayern gehen die Uhren halt anders

    Sharra | 19:03

  5. Re: Hat eventuell Sinn ...

    Dungeon Master | 19:01


  1. 18:24

  2. 17:49

  3. 17:36

  4. 17:05

  5. 16:01

  6. 15:42

  7. 15:08

  8. 13:35


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel