Abo
  • Services:

Microsoft bringt Windows XP Beta 2

Betatest mit fast einer halben Million Testern

Bill Gates kündigte jetzt auf der Windows Hardware Engineering Conference (WinHEC) die Windows XP Beta 2 für April an, die nächste Vorabversion von Microsofts Windows-Betriebssystem für den Heim- und Business-Bereich. Die neue Beta-Version will Microsoft an mehrere hunderttausend Tester verteilen.

Artikel veröffentlicht am ,

Windows XP bietet einen völlig neuen Look, basiert aber im Kern auf der Windows-2000-Engine. Es soll Microsofts erstes Consumer-Betriebssystem auf Basis von Windows NT werden. Durch den breiten Betatest will Microsoft Windows XP zu einer möglichst stabilen Plattform reifen lassen.

Microsoft Windows XP
Microsoft Windows XP
Inhalt:
  1. Microsoft bringt Windows XP Beta 2
  2. Microsoft bringt Windows XP Beta 2

Die Windows XP Beta 2 bietet zudem einen ersten Blick auf die komplett überarbeitete Windows-Oberfläche sowie einige neue Technologien. So kommt die Windows XP Beta 2 mit einer ersten Preview-Version des Internet Explorer 6, der die Grundlage für Windows XP darstellt. Der neue Browser soll dabei mit verbesserten Explorer-Leisten, integriertem Instant Messaging, Medienwiedergabe, automatischer Anpassung der Bildgröße sowie neuen Funktionen zum Schutz der Privatsphäre aufwarten.

Zudem enthält Windows XP den Windows Media Player 8, der unter anderem DVD-Filme wiedergeben, Audio- und MP3-CDs erstellen und wiedergeben sowie Internet-Radio-Stationen empfangen kann. Der Media Player 8 bietet zudem Funktionen zum Überspielen von Musik und Video auf portable Geräte.

Zudem stellt Windows XP einen wichtigen Schritt in Richtung Microsofts .NET Vision dar und ist somit für den Einsatz von "Web Services" optimiert, die Bausteine für zukünftige Web-Applikationen darstellen. Damit bietet die Windows XP Beta 2 einen ersten Ausblick auf die neuen Möglichkeiten von Web Services.

Microsoft bringt Windows XP Beta 2 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,99€ + USK-18-Versand (Die Bestellbarkeit könnte sich jederzeit ändern bzw. kurzfristig...
  2. 375€ (Vergleichspreis Smartphone je nach Farbe ca. 405-420€. Speicherkarte über 30€)
  3. (u. a. Xbox Live Gold 12 Monate für 38,49€ und Monster Hunter World Deluxe Edition für 48,49€)
  4. 59,99€

E605 09. Sep 2005

Das ist doch jetzt ein Witz, oder? Was willst du *heute* mit einer Beta von XP? Der...

egzon 09. Sep 2005

Hallo wo Kann ich die beta Herunterladen

MadMax 14. Okt 2001

Wo hast du`s den her CASH oder sag mal ob du die Englische Version Verkaufen würdest!

CASH 20. Sep 2001

Ich habe die Volle version hehehe Aber die ist nur ENGLISCH HAT JEMAND NE DEUTSCHE...


Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2

In Teil 2 des Livestreams zu Shadow of the Tomb Raider finden wir lustige Grafikfehler und der Chat trinkt zu viel Bier, kann Michael aber trotzdem bei einigen Rätseln helfen.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2 Video aufrufen
Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
  2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

    •  /