Abo
  • Services:
Anzeige

Neues Update für KDE 2.1 veröffentlicht

KDE 2.1.1 bietet Bugfixes und bessere Dokumentation

Mit KDE 2.1.1 veröffentlicht das KDE-Team jetzt ein kleines Update für den Linux-Desktop KDE. Die neue Version enthält dabei keine neuen Features, sondern stellt in erster Linie ein Bugfix-Release dar.

Anzeige

Damit hält das KDE-Team weiter an der Strategie fest, kurz nach einem neuen Feature Release wie 2.0 und 2.1 eine fehlerbereinigte Version herauszubringen. Letzeres wurde am 26. Februar veröffenlicht. Das aktuelle Minor-Update enthält sowohl eine überarbeitete Dokumentation, eine verbesserte Übersetzung und eine Reihe von Bugfixes als auch einige kleine Verbesserungen, z.B. beim HTML-Rendering.

KDE 2.1.1 steht unter der GPL und ist im Quelltext sowie in Binärform für diverse Linux-Distributionen verfügbar.

Das nächste Major Release, KDE 2.2, soll am 9. April in einer ersten Beta-Version erscheinen und wird unter anderem mit einem KIO-Modul für Audio-CDs aufwarten. Dieses erlaubt es, Tracks von Audio-CDs direkt im Konqueror von der CD auf die Festplatte zu kopieren, wobei die Tracks ins WAV-, MP3- oder Ogg-Vorbis-Format gewandelt und, über Zugriff auf die CDDB, mit entsprechenden ID3-Tags versehen werden.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. EUROP ASSISTANCE VERSICHERUNGS AG, München
  2. über Duerenhoff GmbH, Hamburg
  3. Helmsauer Curamed Managementgesellschaft und Beratungszentrum für das Gesundheitswesen GmbH, Nürnberg
  4. VDI Württembergischer Ingenieurverein e.V., Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. Star Wars - Die letzten Jedi

    Viel Luke und zu viel Unfug

  2. 3D NAND

    Samsung investiert doppelt so viel in die Halbleitersparte

  3. IT-Sicherheit

    Neue Onlinehilfe für Anfänger

  4. Death Stranding

    Kojima erklärt Nahtodelemente und Zeitregen

  5. ROBOT-Angriff

    19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

  6. Bielefeld

    Stadtwerke beginnen flächendeckendes FTTB-Angebot

  7. Airspeeder

    Alauda plant Hoverbike-Rennen

  8. DisplayHDR 1.0

    Vesa definiert HDR-Standard für Displays

  9. Radeon-Software-Adrenalin-Edition

    Grafikkartenzugriff mit Smartphone-App

  10. Datentransfer in USA

    EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Thinkpad X1 Yoga v2 im Test: LCD gegen OLED
Thinkpad X1 Yoga v2 im Test
LCD gegen OLED

Samsung Gear Sport im Test: Die schlaue Sportuhr
Samsung Gear Sport im Test
Die schlaue Sportuhr
  1. Wearable Fitbit macht die Ionic etwas smarter
  2. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  3. Fitbit Ionic im Test Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr

Minecraft Education Edition: Wenn Schüler richtig ranklotzen
Minecraft Education Edition
Wenn Schüler richtig ranklotzen

  1. Wann kommen endlich Updates für alle Smartphones...

    Konstantin/t1000 | 21:11

  2. Re: mehr als 1000 cd/m² gibt es nicht?

    as (Golem.de) | 21:10

  3. Re: Rechtschreibung Überschrift

    Kakiss | 21:09

  4. Re: Ist dann eSIM endlich cool?

    angelodou | 20:59

  5. Re: Im Prinzip wie der 27UD88-W nur eben größer...

    Joker86 | 20:56


  1. 18:40

  2. 17:11

  3. 16:58

  4. 16:37

  5. 16:15

  6. 16:12

  7. 16:01

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel