Abo
  • Services:

Talkline übernimmt Anbieter von werbefinanziertem Internet

Talkline beteiligt sich zu 75 Prozent an Novaville

Der 1998 gegründete und bisher mit Venture Capital finanzierte B-to-B-Dienstleister Novaville hat 75 Prozent der Unternehmensanteile an seinen bisherigen Kooperationspartner Talkline verkauft. Bereits seit November 1999 betreiben beide Unternehmen in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Jugendherbergswerk das "djh-freeweb", den ersten vollständig kostenlosen Internetzugang in Deutschland. Seit März 2000 stellten die zwei Unternehmen diesem Angebot das werbefinanzierte "talknet adweb" zur Seite.

Artikel veröffentlicht am ,

"Wir begrüßen die Beteiligung von Talkline an Novaville nicht nur deswegen, weil damit die finanzielle Lage auf lange Sicht stabil ist", so Dr. Thomas Simmons, Vorstandsvorsitzender der Novaville AG, "sondern auch, weil Novaville damit langfristig tragfähige Strategien verwirklichen kann. Gemeinsam mit Talkline werden wir unseren Gründungsgedanken - freier Zugang zum Internet- auch außerhalb Deutschlands realisieren."

Grundlage der angestrebten Expansion ist vor allem die bisher im Bereich Online-Werbung eingesetzte Novaville-Technologie zur personalisierten websiteunabhängigen Distribution, die künftig besonders Markenartiklern zur eigenen Nutzung in Lizenz angeboten werden soll. Zusätzlich soll sich Novaville auf den Export der Technologie konzentrieren.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 25€ Steam-Gutschein erhalten
  2. bei Caseking kaufen
  3. ab 349€

Folgen Sie uns
       


Sonnet eGFX Box 650W - Test

Die eGFX Box von Sonnet hat 650 Watt und ist ein externes Grafikkarten-Gehäuse. Sie funktioniert mit AMDs Radeon RX Vega 64 und wird per Thunderbolt 3 an ein Notebook angeschlossen. Der Lüfter und das Netzteil sind vergleichsweise leise, der Preis fällt mit 450 Euro recht hoch aus.

Sonnet eGFX Box 650W - Test Video aufrufen
K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
K-Byte
Byton fährt ein irres Tempo

Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
  2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
  3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
IT-Jobs
Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
Ein Bericht von Juliane Gringer

  1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
  2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
  3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
In eigener Sache
Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

  1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

    •  /