Abo
  • Services:

Siege of Avalon: Erster Teil des Rollenspielepos kostenlos

Blackstar Interactive probt neues Vermarktungskonzept

Der Wormser Publisher Blackstar Interactive hat das erste Kapitel seines sechsteiligen PC-Rollenspiels Siege of Avalon jetzt zum Download auf seiner Homepage bereitgestellt und bietet Rollenspielern somit die Möglichkeit, sich erst anhand eines kostenlosen Probespieles von der Qualität des Titels zu überzeugen.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Alternativ wird das Spiel auch zum Selbstkostenpreis von 9,95 DM im Handel erhältlich sein. Die weiteren fünf Kapitel werden im Verlauf der nächsten vier Monate zum Preis von 29,95 DM im Handel veröffentlicht.

Stellenmarkt
  1. PHOENIX group IT GmbH, Fürth
  2. Bankhaus Lampe KG, Düsseldorf

Screenshot #2
Screenshot #2
Auf Grund des für Blackstar unerwarteten Ansturms - über 1500 Download-Versuche binnen der ersten zwei Stunden nach Bereitstellung des Download - kam es bereits nach kurzer Zeit zu einem Zusammenbruch des Blackstar-Servers, mittlerweile sollen die technischen Probleme aber behoben sein.

Screenshot #3
Screenshot #3
In Siege of Avalon zieht man als Krieger, Magier oder Kundschafter in den Kampf gegen den Schamanen Mithras, der mit Horden von kampferprobten Nomaden die Zerstörung des Königreiches von Eurale anstrebt. Einzig die Festung von Avalon, eine Trutzburg zum Schutze der Menschen, steht noch zwischen Mithras und der Erfüllung seiner grausamen Mission, der völligen Unterwerfung der Menschheit. Dem Spieler obliegt es, die Burg und somit auch gleich die Menschheit zu erretten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-20%) 47,99€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Evil Azrael 26. Nov 2004

Korrektur : Ja! Kauf dir das Buch "Rechtschreibung für Dummies" und beleg den VHS-Kurs...

Evil Azrael 26. Nov 2004

Mir fällt dazu nur ein : "Scheiss Benutzer" Scheiss System würd' ich da eher mal sagen...

redsword 26. Nov 2004

Ach KACKE bei mir kan ichs nett instalieren scheios XP.. instal initalieserungs fehler...

Andreas Franke 23. Sep 2001

Weil ich es im Handel geh sehen habe. Des wegen


Folgen Sie uns
       


Windows 10 on Snapdragon - Test

Wir schauen uns Windows 10 on ARM auf zwei Snapdragon-Notebooks an.

Windows 10 on Snapdragon - Test Video aufrufen
Blackberry Key2 im Test: Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen
Blackberry Key2 im Test
Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen

Zwei Hauptkameras, 32 Tasten und viele Probleme: Beim Blackberry Key2 ist vieles besser als beim Keyone, unfertige Software macht dem neuen Tastatur-Smartphone aber zu schaffen. Im Testbericht verraten wir, was uns gut und was uns gar nicht gefallen hat.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Blackberry Key2 im Hands On Smartphone bringt verbesserte Tastatur und eine Dual-Kamera
  2. Blackberry Motion im Test Langläufer ohne Glanz

Leistungsschutzrecht/Uploadfilter: Worüber das Europaparlament wirklich abstimmt
Leistungsschutzrecht/Uploadfilter
Worüber das Europaparlament wirklich abstimmt

Das Europaparlament entscheidet am Donnerstag über das Leistungsschutzrecht und Uploadfilter. Doch Gegner und Befürworter streiten bis zuletzt, worüber eigentlich abgestimmt wird. Golem.de analysiert die Vorschläge.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Urheberrecht Europaparlament bremst Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  2. Urheberrecht Freies Netz für freie Bürger
  3. Leistungsschutzrecht Verleger attackieren Bär und Jarzombek scharf

Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

    •  /