Abo
  • Services:

Samsung bringt WAP-Handy mit zwei Displays

Kleines Display informiert über Statusmeldungen

Mit dem SGH-A300 bringt Samsung ein Dual-Band-GSM-900-/GSM-1800-Handy mit zwei Grafik-Displays, das zudem über einen WAP-Browser, Infrarotschnittstelle, Terminkalender und integriertes Modem verfügt. Das kreisrunde LC-Display, eingebettet in die Außenseite des silbernen Gerätes, informiert den Handy-Besitzer über eingehende Anrufe, SMS, Uhrzeit, Datum und Feldstärke.

Artikel veröffentlicht am ,

Samsung SGH-A300
Samsung SGH-A300
Das zusammenklappbare Handy hat innen zudem eine normale Grafik-Anzeige mit 4-Graustufendarstellung und einer Auflösung von 128 x 64 Pixel. Das 83 Gramm leichte Gerät besitzt ein integriertes Modem zur Übertragung von Faxen und Daten mit bis zu 14,4 Kilobytes pro Sekunde. Die Abmessungen betragen 113 x 48 x 22 Millimeter. Via Infrarotschnittstelle kann eine Verbindung mit PC oder PDA aufgebaut werden.

Stellenmarkt
  1. TQ-Systems GmbH, Gut Delling bei München
  2. Arnold & Richter Cine Technik GmbH & Co. Betriebs KG, Stephanskirchen bei Rosenheim

Der Li-Ion-Akku soll vierstündige Gesprächszeit und eine Stand-by-Zeit von bis zu 150 Stunden mit einem Spezialakku ermöglichen. Mit dem beiliegenden Stromspeicher sind Stand-by-Zeiten bis zu 80 Stunden realisierbar. Individuelle Ruftonkombinationen, Wecker und Vibrationsalarm sowie Telefonbuchfunktion, Anruferliste, Anrufergruppen, Worterkennung T9 und einige Spiele runden die Feature-Palette des SGH-A300 ab.

Das SGH-A300 ist voraussichtlich im Frühjahr 2001 im deutschen Handel erhältlich. Der Preis ist noch offen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 2,99€
  3. (u. a. Assassin's Creed Origins PC für 29€)
  4. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt

Dealer 26. Mär 2001

Wo ist denn nun das Foto von dem 2. Display ???? cu....

Frank Herrmann 26. Mär 2001

Da stimmen wohl die Grafiken nicht oder? Eins offen und ein anderes geschlossen ... Frank


Folgen Sie uns
       


Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live

Wir zeigen uns enttäuscht von fehlenden Infos zu Metroid 4, erfreut vom neuen Super Smash und entzückt vom neuen Fire Emblem.

Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live Video aufrufen
Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

    •  /