Abo
  • Services:

Neuer Aldi-PC kommt am 28. März 2001

1 GHz Pentium III, GeForce2 GTS, DVD und CD-Brenner

Vom Lebensmitteldiscounter Aldi gibt es ab dem 28. März (Aldi-Nord) wieder einen PC. Im Aldi-Süd-Gebiet kommt das Gerät am 29. März in die Filialen. Diesmal ist der Aldi-PC mit einem 1-GHz-Pentium-III-Prozessor von Intel ausgestattet und verfügt über ein DVD- sowie ein CD-RW-Laufwerk und eine GeForce2-GTS-Grafikkarte.

Artikel veröffentlicht am ,

Neuer Aldi-PC
Neuer Aldi-PC
Der PC, der in einem Midi-Gehäuse mit insgesamt 4 USB-Schnittstellen (zwei vorne, zwei hinten) untergebracht ist, verfügt über eine Seagate-Ultra-ATA66-40-GB-Festplatte, 128 MB PC133-Siemens-RAM in einem Modul, ein Asus Mainboard mit drei PCI-Steckplätzen und eine Asus-GeForce-2GTS-Grafikkarte mit 32 MB DDR-RAM und TV-Ausgang, die in einem AGP-Steckplatz steckt und ausgetauscht werden kann.

Inhalt:
  1. Neuer Aldi-PC kommt am 28. März 2001
  2. Neuer Aldi-PC kommt am 28. März 2001

Als weitere Massenspeicher sind ein Liteon-12x-DVD-Laufwerk und ein Sony-8x4x32-Brenner eingebaut. Darüber hinaus befinden sich auf dem Mainboard ein Creative-Audio-PCI-128-Soundchip, ein Medion-56-K-V.90-Modem, ein Sony-3,5-Zoll-Diskettenlaufwerk und eine Microsoft-Wheel-Maus sowie eine PS/2-Tastatur.

Die Softwareausstattung umfasst neben Cyberlink Power DVD und Nero Burning Rom ein vorinstalliertes Windows-ME-Betriebssystem samt Recovery CD, Word 2000, Works 6.0, Autoroute 2001, Encarta 2001 Weltatlas sowie Picture IT 2001 und als Dreingabe das Microsoft-Spiel Age Of Empires.

Der Medion-Rechner ist ab dem 28. März 2001 in den Aldi-Filialen für 2.298,- DM erhältlich. Außerdem gibt es einen 19-Zoll-Monitor, einen 17-Zoll-Monitor, einen USB-Flachbettscanner, ein Grafiktablett, einen HP-Deskjet-843C-Tintenstrahldrucker, Boxen und Computerlernbücher.

Neuer Aldi-PC kommt am 28. März 2001 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-56%) 10,99€
  2. 24,99€
  3. 19,99€
  4. 25,99€

Folgen Sie uns
       


Probefahrt mit dem Audi E-Tron - Bericht

Golem.de hat den neuen Audi E-Tron auf einem Ausflug in die Wüste von Abu Dhabi getestet.

Probefahrt mit dem Audi E-Tron - Bericht Video aufrufen
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

    •  /