Abo
  • Services:

Logitech zeigt erste Bluetooth-Eingabegeräte

Drahtlose Mäuse, Keyboards und Gamepads

Auf der CeBIT zeigte Logitech erste Prototypen neuer Eingabegeräte auf Basis von Bluetooth-Funktechnologie. Herzstück von Logitechs Initiative stellt dabei ein Bridge Receiver dar, der sowohl mit Logitechs herkömmlichen Funkmäusen (Palomar-Technologie) und Keyboards als auch mit neuen Bluetooth-Geräten zusammenarbeitet.

Artikel veröffentlicht am ,

Logitech zeigte den Bridge Reciever, der sowohl mit Logitechs Palomar- als auch mit einer Bluetooth-Schnittstelle ausgestattet war. Auf Endgeräteseite demonstrierte man eine über den Bridge Receiver angeschlossene Bluetooth-Maus sowie ein Keyboard, aber auch zwei drahtlose Gamepads.

Stellenmarkt
  1. MAHLE International GmbH, Stuttgart
  2. TeamViewer GmbH, Göppingen

Mit Hilfe des Bridge Receivers lassen sich auch Produkte von Drittherstellern an den Desktop anschließen. Gezeigt wurde dies sowohl mit einem Laptop, einem Visor-PDA also auch dem Anoto-Pen. Bei Letzterem handelt es sich um einen Stift, der auf Papier Geschriebenes digital erfasst und auch per Bluetooth übertragen kann.

Allerdings handelte es sich bei allem nur um eine Technologie-Demonstration, konkrete Produktankündigungen wollte Logitech sich nicht entlocken lassen. Keyboards und Mäuse wird es aber wohl vorerst nicht mit Bluetooth geben, würden die noch recht teuren Chips die Endgeräte doch überproportional verteuern. Anders könnte dies z.B. bei Gamepads, Lenkrädern und insbesondere im Bereich Spracheingabe (Headsets) aussehen. Logitech hat sich vor allem in letzterem Bereich mit der Übernahme von Labtec deutlich verstärkt. Offiziell heißt es aber lediglich, dass in den nächsten zwölf Monaten einige Bluetooth-Produkte zu erwarten sind.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 554,00€ (Bestpreis!)
  2. 59,99€ - Release 19.10.
  3. für 1,98€ statt 4,99€ in HD ausleihen (30 Tage Zeit, um Stream zu starten)
  4. für 1,99€ statt 4,99€ in HD ausleihen (30 Tage Zeit, um Stream zu starten)

Folgen Sie uns
       


Intel NUC8 (Hades Canyon) - Test

Winzig und kraftvoll: der NUC8 alias Hades Canyon.

Intel NUC8 (Hades Canyon) - Test Video aufrufen
Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
    Kryptographie
    Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

    Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
    Von Hanno Böck


      Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
      Noctua NF-A12x25 im Test
      Spaltlos lautlos

      Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
      Ein Test von Marc Sauter

      1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
      2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
      3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

        •  /