Abo
  • Services:

3Com mit hohen Verlusten

Große Einsparungen angekündigt

3Com hat seine Geschäftszahlen für das dritte Quartal vorgelegt und reiht sich in die lange Reihe von US-Unternehmen ein, die von einem starken Einbruch ihrer Umsätze berichten mussten.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Verluste liegen bei 122,8 Millionen US-Dollar. Umgerechnet auf die einzelne Aktie bedeutet das ein Minus von 0,36 US-Dollar. Die Umsätze des dritten Quartals lagen bei 629,6 Millionen US-Dollar und damit 18 Prozent niedriger als im vorherigen Quartal (766,7 Millionen US-Dollar). Im Vorjahreszeitraum konnte 3Com einen Nettogewinn von 80,3 Millionen Dollar ausweisen.

Stellenmarkt
  1. Schmetterling International GmbH & Co. KG, Obertrubach-Geschwand
  2. Hans Soldan GmbH, Essen

Die Firma schiebt die Ursache für die schlechten Zahlen hauptsächlich auf die erlahmende Konjunktur in den USA - die zu einer geringeren Nachfrage geführt habe - und auf den Preisverfall bei Consumerprodukten sowie gestiegenen Stückkosten.

3Com will sich durch eine massive Umstrukturierung künftig stärker auf seine Kernkompetenzen beschränken. Die Firma kündigte an, ein Programm aufzulegen, mit dem jährlich eine Milliarde US-Dollar Kosten eingespart werden soll.

Vor allem die Reduktion der Kostenstrukturen im Modembereich und der Einstellung der Consumer-Internet-Appliance-Produktlinien sollen dazu beitragen. Eine halbe Milliarde US-Dollar will man durch weitere Maßnahmen wie Geschäftprozess-Optimierung und Umstellungen bzw. Verschlankungen von Produktlinien einsparen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Folgen Sie uns
       


Google Pixel 3 und Pixel 3 XL - Hands on

Google hat die neuen Pixel-Smartphones vorgestellt. Das Pixel 3 und das Pixel 3 XL haben vor allem Verbesserungen bei den Kamerafunktionen erhalten. Anfang November kommen beide Geräte zu Preisen ab 850 Euro auf den Markt.

Google Pixel 3 und Pixel 3 XL - Hands on Video aufrufen
LittleBits Hero Inventor Kit: Die Lizenz zum spaßigen Lernen
LittleBits Hero Inventor Kit
Die Lizenz zum spaßigen Lernen

LittleBits gehört mittlerweile zu den etablierten und erfolgreichen Anbietern für Elektronik-Lehrkästen. Für sein neues Set hat sich der Hersteller eine Lizenz von Marvel Comics gesichert. Versucht LittleBits mit den berühmten Superhelden von Schwächen abzulenken? Wir haben es ausprobiert.
Von Alexander Merz


    Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
    Life is Strange 2 im Test
    Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

    Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
    Von Peter Steinlechner

    1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

    Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
    Lichtverschmutzung
    Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

    LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
    2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
    3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

      •  /