Abo
  • Services:
Anzeige

Erste GPRS-Handys von Nokia auf der CeBIT

Beide Geräte kommen erst Ende des Jahres auf den Markt

Auf der CeBIT in Hannover stellt Nokia die ersten beiden GPRS-Handys des finnischen Herstellers vor: Zum einen das 6310, das auch schon mit Bluetooth ausgestattet ist. Zum anderen das neue Edel-Handy 8310, das bei geringer Gerätegröße GPRS-Fähigkeiten bietet.

Anzeige

Nokia 6310
Nokia 6310
Das Nokia 6310 ist außer auf GPRS auch schon auf Bluetooth vorbereitet und überträgt Dateien wahlweise auch über HSCSD, um besonders große Datenmengen zu übertragen. Da das neue Nokia-Handy seine Daten über SyncML austauschen kann, steht dem Datenaustausch mit entsprechend ausgerüsteten Geräten nichts im Wege. Mit SyncML wurde kürzlich ein Synchronisierungs-Standard verabschiedet, womit unterschiedliche Geräte wie Handy, PDA oder PC Kalender- oder Adress-Daten problemlos austauschen können.

Das Nokia 6310 enthält bereits WAP 1.21, um unterwegs auf WML-Seiten zugreifen zu können. Die neue Version bietet Funktionen, um sich Seiten per Push-Verfahren auf das Handy zu übertragen und speichert auch Cookies im Handy ab.

Das Dualband-Handy 6310 wählt Einträge aus dem Telefonbuch über Sprachbefehle und kann bis zu drei Kurzmitteilungen miteinander verknüpfen, so dass auch über SMS Nachrichtentexte mit bis zu 459 Zeichen möglich werden. Außerdem steht neben einem Kalender und einem Währungsumrechner auch eine Aufgabenliste zur Verfügung.

Der Lithium-Polymer-Akku soll bis zu drei Stunden Dauergespräche ermöglichen und 20 Tage im Stand-by-Modus durchhalten. Mit Akku bringt das Gerät bei einer Höhe von 19 mm und einer Länge von 128 mm 111 Gramm auf die Waage. Das Nokia 6310 soll im vierten Quartal dieses Jahres in die Läden kommen.

Nokia 8310
Nokia 8310
Mit ähnlichen technischen Details ist auch das Nokia 8310 ausgestattet, das im Aussehen dem 8210 ähnelt und ebenfalls mit X-Press-Covern im Aussehen verändert werden kann: Dem Edel-Handy fehlt allerdings die Bluetooth-Fähigkeit des 6310, erlaubt Dauergespräche bis zu vier Stunden und hält etwa vierzehn Tage im Stand-by-Modus durch. Als kleine optische Besonderheit besitzt das Edel-Handy eine weiße Hintergrundbeleuchtung. Das Nokia 8310 soll im dritten Quartal dieses Jahres erhältlich sein.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BIOSCIENTIA Institut für Medizinische Diagnostik GmbH, Ingelheim
  2. ViaMedia AG, nordöstlich von Stuttgart
  3. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Augsburg
  4. congatec AG, Deggendorf


Anzeige
Top-Angebote
  1. 0,00€
  2. (heute u. a. Nintendo Handhelds und Spiele, Harry Potter und Mittelerde Blu-rays, Objektive, Lenovo...

Folgen Sie uns
       


  1. Star Wars - Die letzten Jedi

    Viel Luke und zu viel Unfug

  2. 3D NAND

    Samsung investiert doppelt so viel in die Halbleitersparte

  3. IT-Sicherheit

    Neue Onlinehilfe für Anfänger

  4. Death Stranding

    Kojima erklärt Nahtodelemente und Zeitregen

  5. ROBOT-Angriff

    19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

  6. Bielefeld

    Stadtwerke beginnen flächendeckendes FTTB-Angebot

  7. Airspeeder

    Alauda plant Hoverbike-Rennen

  8. DisplayHDR 1.0

    Vesa definiert HDR-Standard für Displays

  9. Radeon-Software-Adrenalin-Edition

    Grafikkartenzugriff mit Smartphone-App

  10. Datentransfer in USA

    EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Umrüstung: Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
Umrüstung
Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
  1. National Electric Vehicle Sweden Der Saab 9-3 ist zurück als Elektroauto
  2. Kein Plug-in-Hybrid Rolls-Royce Phantom wird vollelektrisch
  3. Ionity Shell beteiligt sich am Aufbau einer Ladeinfrastruktur

China: Die AAA-Bürger
China
Die AAA-Bürger
  1. Microsoft Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

Watch Series 3 im Praxistest: So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
Watch Series 3 im Praxistest
So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
  1. Apple Watch Apple veröffentlicht WatchOS 4.2
  2. Alivecor Kardiaband Uhrenarmband für Apple Watch zeichnet EKG auf
  3. Smartwatch Die Apple Watch lieber nicht nach dem Wetter fragen

  1. Re: Golem Was soll das? Überschrift geht ja garnicht

    DebugErr | 02:35

  2. Re: Rechtschreibung Überschrift

    cicero | 01:05

  3. Der Bedarf steigt

    cicero | 01:04

  4. Re: Für was der Bedarf an Wildcard-Zertifikaten?

    Tragen | 00:52

  5. Re: Das wird total abgefahren....

    sofries | 00:52


  1. 18:40

  2. 17:11

  3. 16:58

  4. 16:37

  5. 16:15

  6. 16:12

  7. 16:01

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel