Abo
  • Services:
Anzeige

PocketPC-Smartphone von Siemens

Studie einer Handy-Uhr vorgestellt

Siemens stellt auf der CeBIT mit dem Modell SX45 ein Smartphone auf Basis des PDA-Betriebssystems WindowsCE 3.0 vor. Die Mischung aus Handy und PDA vereint Organizer- und Telefonie-Funktionen in einem Gerät. Außerdem zeigte Siemens auf einer Pressekonferenz die Studie einer Handy-Uhr und eines virtuellen Helms.

Anzeige

Siemens SX45
Siemens SX45
Die Steuerung des Geräts geschieht über ein hintergrundbeleuchtetes, berührungsempfindliches TFT-Farb-Display mit bis zu 65.000 Farben. Der PDA-Teil kann auf einen Speicher von 32 MByte zugreifen. Zu den mitgelieferten Applikationen gehören, wie bei Windows CE 3.0 üblich, PocketWord, PocketExcel, PocketOutlook zur Termin-, Adress- und Mail-Verwaltung sowie der Pocket Internet Explorer zum Surfen im Internet. Auch ein MP3-Player ist im PocketPC-Teil enthalten. Die Daten lassen sich über ActiveSync mit Microsoft Outlook oder Lotus Organzer abgleichen.

Der Handy-Teil des SX45 verwendet den Mobilfunkstandard GPRS und funkt in den beiden Mobilfunkfrequenzen 900 MHz und 1800 MHz. Ein WAP-Browser ermöglicht den Aufruf von mobilen WML-Seiten. Wie beim Siemens-Handy S45 gehört auch beim SX45 eine Freisprecheinrichtung zum Lieferumfang und auch hier kann man per Sprachbefehl wählen.

Zu Preisen und der Verfügbarkeit des Produkts gab Siemens noch keine Informationen bekannt.

Siemens Wristphone
Siemens Wristphone
Siemens zeigte auf einer CeBIT-Pressekonferenz auch eine Handy-Uhr, die ein komplettes Mobiltelefon enthält und durch die Steuerung über Sprachbefehle trotz der geringen Gerätegröße bedienbar weiterhin ist. Als weitere Studie war ein virtueller Helm namens GlobalPlayer zu sehen, womit zukünftige 3D-Anwendungen, E-Commerce und das Betrachten von DVD-Filmen drahtlos möglich gemacht werden sollen.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. R&S Cybersecurity ipoque GmbH, Leipzig
  2. R&S Cybersecurity gateprotect GmbH, Hamburg
  3. Online Verlag GmbH Freiburg, Freiburg
  4. FIO SYSTEMS AG, Leipzig


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 0,00€ USK 18
  2. für 4,99€ statt 19,99€
  3. 49,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Hightech im Haushalt: Der Bügel-Battle fällt leider aus
Hightech im Haushalt
Der Bügel-Battle fällt leider aus
  1. Smart Home Hardwareteams von Nest und Google werden zusammengeführt
  2. Lingufino Sprachgesteuerter Kobold kuschelt auch mit Datenschützern
  3. Apple Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  2. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos
  3. Elektromobilität SPD will höhere Kaufprämie für Elektro-Taxis und Lieferwagen

  1. Re: Wozu? Ich kann zur Arbeit laufen!

    DetlevCM | 11:42

  2. Re: Wasserstoff wäre billiger

    Algo | 11:41

  3. Re: schlechter Artikel - völlig falsch interpretiert!

    Seroy | 11:37

  4. Re: Wasserstoff ist genau wie die SPD...

    misfit | 11:34

  5. Re: Emulation ist Käse, Android-Layer wäre wichtig

    Seroy | 11:31


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel