• IT-Karriere:
  • Services:

JoWooD mit ungebremster Expansion

Nun auch Sales & Marketing Office in Großbritannien

JoWooD setzt den dynamischen Expansionskurs der letzten Wochen und Monate mit der Eröffnung eines eigenen Office in England fort. Erst Ende Januar war die deutsche Niederlassung des österreichischen Publishers eröffnet worden.

Artikel veröffentlicht am ,

JoWooD reagiert damit nach eigenen Angaben aktiv auf das überdurchschnittliche Wachstum in einem der wichtigsten und lukrativsten europäischen Märkte. Als Managing Director konnte mit Vip Patel ein langjährig erfahrener Experte der britischen Spieleindustrie gewonnen werden, der zuvor in leitenden Positionen bei Mindscape International und bei Prism Leisure sowie zuletzt als Managing Director des englischen Entertainment Software Distributors Gauntlet Entertainment tätig war.

Stellenmarkt
  1. AZH-Abrechnungszentrale für Hebammen GmbH, Lauingen (Donau)
  2. SWB Bus und Bahn, Bonn

Patel soll das Marketing und den Verkauf aller JoWooD-Produkte in England leiten und intensivieren. Den Vertrieb wird Gauntlet, einer der Top-3-Distributoren in Großbritannien, übernehmen. Die ersten JoWooD-Titel werden ab Mai 2001 im englischen Handel erhältlich sein.

Andreas Tobler, CEO & President von JoWooD, zu diesem Schritt: "England ist ein zentraler Absatzmarkt für jeden Publisher in unserer Branche. Wir freuen uns daher besonders auf die Zusammenarbeit mit Vip Patel, der hier umfassende Branchen- und Marktkenntnis einbringt."

Seit dem Börsengang konnte JoWooD durch eine Reihe expansiver Maßnahmen auf sich aufmerksam machen. Neben der Eröffnung einer deutschen Niederlassung übernahm man unter anderem die Entwicklerteams von Massive und Neon und konnte zudem bedeutende Publishing-Verträge etwa mit Neo für "Der Clou 2" oder mit Silverstyle für das Rollenspiel "Gorasul" abschließen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Aorus Pro für 219,90€, Aorus Pro WiFi für 229,90€, Aorus Elite für 189,90€)
  2. (u. a. RTX 2080 ROG Strix Gaming Advanced für 699€, RTX 2080 SUPER Dual Evo OC für 739€ und...

Folgen Sie uns
       


Ghost Recon Breakpoint - Fazit

Das Actionspiel Ghost Recon Breakpoint von Ubisoft schickt Spieler als Elitesoldat Nomad auf eine fiktive Pazifikinsel.

Ghost Recon Breakpoint - Fazit Video aufrufen
Gardena: Open Source, wie es sein soll
Gardena
Open Source, wie es sein soll

Wenn Entwickler mit Zeitdruck nach Lösungen suchen und sich dann für Open Source entscheiden, sollte das anderen als Vorbild dienen, sagen zwei Gardena-Entwickler in einem Vortrag. Der sei auch eine Anleitung dafür, das Management von der Open-Source-Idee zu überzeugen - was auch den Nutzern hilft.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Linux-Kernel Machine-Learning allein findet keine Bugs
  2. KernelCI Der Linux-Kernel bekommt einheitliche Test-Umgebung
  3. Linux-Kernel Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

DSGVO: Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail
DSGVO
Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail

Die Kommunen tun sich weiter schwer mit der Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung. Manche verstehen unter Daten-Verschlüsselung einen abschließbaren Raum für Datenträger.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Datenschmuggel US-Gericht schränkt Durchsuchungen elektronischer Geräte ein
  2. Digitale Versorgung Viel Kritik an zentraler Sammlung von Patientendaten
  3. Datenschutz Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt

Power-to-X: Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser
Power-to-X
Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser

Die Energiewende ist ohne synthetische Treibstoffe nicht zu schaffen. In Karlsruhe ist eine Anlage in Betrieb gegangen, die das mithilfe von teilweise völlig neuen Techniken schafft.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. The Ocean Cleanup Interceptor fischt Plastikmüll aus Flüssen
  2. The Ocean Cleanup Überarbeiteter Müllfänger sammelt Plastikteile im Pazifik

    •  /