• IT-Karriere:
  • Services:

HTW Dresden präsentiert Robotersimulator "Easybot"

Entwicklung von autonomen mobilen Robotern wird vereinfacht

Der Fachbereich Informatik/Mathematik der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden präsentiert auf der CeBIT einen universellen Robotersimulator mit Namen "Easybot", mit dem sich die mit viel Zeit und hohen Kosten verbundene Entwicklung von autonomen mobilen Robotern und die Schaffung der dazu notwendigen intelligenten Steuerungsstrukturen wesentlich vereinfachen lassen soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Der neue Robotersimulator erlaubt die Konstruktion einer realistisch komplexen Umwelt mit Zuordnung verschiedenster Eigenschaften zu allen Objekten. Eigene Robotermodelle können so mit seiner Hilfe erstellt und simuliert werden. Die Steuerung soll dabei einfach zu programmieren sein, der freie Quelltext hilft, Kosten zu sparen.

Anwendungsfelder sind laut der HTW die Erforschung neuer Steuerungsstrukturen und das Entwickeln und Testen von Robotern und Sensorsystemen. In der Hochschulausbildung kann man durch das Arbeiten mit simulierten Robotern auf reale Roboter verzichten und so immense Kosten einsparen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 69,90€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Razer Basilisk Ultimate Wireless Gaming-Maus und Mouse Dock für 129€, Asus ROG Strix G17...
  3. (u. a. Samsung GQ65Q80T 65 Zoll QLED für 1.199€, Corsair HS60 Over-ear-Gaming-Headset Carbon...
  4. für PC, PS4/PS5, Xbox und Nintendo Switch

Folgen Sie uns
       


Surface Duo - Fazit

Das Surface Duo ist Microsofts erstes Smartphone seit Jahren - und ein ungewöhnliches dazu. Allerdings ist das Gerät in Deutschland viel zu teuer.

Surface Duo - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /