Abo
  • IT-Karriere:

AvantGo und Symbian: Unternehmensanwendungen für Smartphones

AvantGo steigt ins Symbian-Technology-Partnerprogramm ein

AvantGo und Symbian haben den Abschluss einer Partnerschaft bekannt gegeben, die es AvantGo ermöglicht, auf den webbasierenden Services Contents und Unternehmensanwendungen auf Symbian-Endgeräten zur Verfügung zu stellen. AvantGo zeigt die auf der Symbian-Plattform laufenden Mobilfunklösungen auf der CeBIT.

Artikel veröffentlicht am ,

"Durch die Bereitstellung mobiler Unternehmenslösungen für Smartphones werden die Unternehmen [...] in die Lage versetzt, auf die Daten und Applikationen des Unternehmens zugreifen zu können", sagte Mark Edwards, Executive Vice President, Sales and Marketing bei Symbian.

Stellenmarkt
  1. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe
  2. BWI GmbH, Meckenheim

Vertriebsmitarbeiter und die Mitarbeiter vor Ort geben einfach ihren Benutzernamen und ihr Kennwort ins Smartphone ein. Dies wird von einem AvantGo M-Business Server online überprüft. Danach bekommt der Mitarbeiter Zugang zu Unternehmensanwendungen, Backend-Datenbanken und persönlichen Informationen. Die Software von AvantGo, die zentral verwaltet wird, stellt den Berechtigten automatisch die entsprechenden Inhalte und Applikationen zur Verfügung.

Nach den Vertragsbedingungen ist AvantGo ein Symbian-Technology-Partner geworden. Das Technology Partner Program von Symbian bietet den Partnerunternehmen die Möglichkeit, mit Symbian bei der Entwicklung von Technologien zusammenzuarbeiten, die den Einsatz von Symbian auf ihren Endgeräten ermöglichen und sich an gemeinsamen Marketingkampagnen zu beteiligen.

Zu den Lizenznehmern von Symbian gehören Ericsson, Motorola, Nokia, Panasonic, Psion, Siemens, Sanyo und Sony.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 199,90€
  3. 529,00€ (zzgl. Versand)

Folgen Sie uns
       


LED-Projektor Viewsonic X10-4K - Test

Der Viewsonic X10-4K ist ein heller und farbtreuer 4K-Projektor - und kann einen Smart-TV ersetzen.

LED-Projektor Viewsonic X10-4K - Test Video aufrufen
Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Elektroauto Neuer Chevrolet Bolt fährt 34 km weiter
  2. Elektroauto Porsches Elektroauto Taycan im 24-Stunden-Dauertest
  3. Be emobil Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt

Google Maps: Karten brauchen Menschen statt Maschinen
Google Maps
Karten brauchen Menschen statt Maschinen

Wenn Karten nicht mehr von Menschen, sondern allein von Maschinen erstellt werden, erfinden diese U-Bahn-Linien, Hochhäuser im Nationalpark und unmögliche Routen. Ein kurze Liste zu den Grenzen der Automatisierung.
Von Sebastian Grüner

  1. Kartendienst Google bringt AR-Navigation und Reiseinformationen in Maps
  2. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
  3. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich

    •  /