Abo
  • Services:
Anzeige

Rheinland-Pfalz führt elektronische Unterschrift ein

Behörden und Kommunen sollen intern bald elektronisch signieren

Der offizielle Behördenstempel und die persönliche Unterschrift mit Tinte auf Papier sollen bei Behörden und vor Gerichten im Bundesland Rheinland-Pfalz schon bald ergänzt werden um die elektronische Signatur. Das hat jedenfalls der Ministerrat beschlossen.

Anzeige

Rheinland-Pfalz ist damit nach eigenen Angaben das erste Bundesland, in dem die Unterschrift per EDV anerkannt sein wird. Erste rechtliche Voraussetzungen dafür hat der Bundestag am 15. Februar durch die Änderung des Signaturgesetzes geschaffen; weitere Beschlüsse werden in Berlin folgen.

Wie Innenminister Walter Zuber im Anschluss an die Kabinettssitzung bekannt gab, werden nunmehr "schnellstmöglich" die Rahmenbedingungen festgelegt, damit alle rheinland-pfälzischen Dienststellen untereinander und im Verkehr mit den Kommunen die elektronische Signatur nutzen können. "Wir wollen keinesfalls von der unweigerlichen Entwicklung überrollt werden, sondern werden das Heft des Handelns in der Hand behalten", begründete er das Regierungshandeln.

Nach Zubers Einschätzung besteht Eile; denn der Bundestag werde in Kürze das in der Beratung befindliche "Gesetz zur Anpassung der Formvorschriften des Privatrechts an den modernen Rechtsgeschäftsverkehr" verabschieden. "Mit diesem Gesetz", so Zuber, "wird die elektronische Unterschrift im Online-Verkehr der bisher üblichen Schriftform gleichgestellt". Nach seiner Einschätzung werden Banken, Versicherungen und die gewerbliche Wirtschaft im Kampf um Marktanteile dann schnell entsprechende Systeme entwickeln.

Auch für öffentliche Verfahren sei ein entsprechender Gesetzentwurf in Vorbereitung. "Das bedeutet beispielsweise, dass Klageschriften bei Gericht und Anträge bei Behörden in absehbarer Zeit per Chipkarte signiert auch online eingereicht werden können", sagte der rheinland-pfälzische Innenminister. Zuber weiter: "Die Authentizität und Integrität eines Dokuments müssen sicher, d.h. der Absender eindeutig erkennbar, der Inhalt unverfälscht und auch nach Jahren noch maschinell lesbar sein". Für die Gerichte und Behörden in Rheinland-Pfalz werde es deshalb eine einheitliche Chipkarte geben, die zunächst im internen Probebetrieb getestet wird.

Zuber sieht Rheinland-Pfalz gut gerüstet: "Dem Ideal der rund um die Uhr über Netze erreichbaren Verwaltung sind wir damit wieder einen Schritt nähergekommen."


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. KOSTAL Gruppe, Dortmund
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. Daimler AG, Neu-Ulm oder Mannheim


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 499,99€
  2. (-55%) 17,99€
  3. 41,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  2. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  3. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Re: Auch dafür wirds von den Nutzern ...

    medium_quelle | 23:47

  2. Re: Mittelerde Schatten des Krieges-Minas Ithil...

    BigSasha | 23:42

  3. Re: Erst mal flächendeckend ins Spiel bringen.

    bjoedden | 23:40

  4. Re: 6 Minuten über Russland 525.594 Minuten über...

    Niaxa | 23:38

  5. Gemischtes Hackfleisch mit Star Wars

    Keridalspidialose | 23:33


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel