Abo
  • Services:
Anzeige

Agenda und innominate wollen Linux-PDAs sicherer machen

Kooperation im Bereich "secure mobile computing"

Agenda Computing und innominate wollen jetzt im Bereich "secure mobile computing" zusammenarbeiten und die Linux-PDAs von Agenda mit Verfahren und Protokollen ausstatten, die eine sichere Punkt-zu-Punkt-Verbindung ermöglichen.

Anzeige

Die "Persönlichen Digitalen Assistenten" (PDA), wie beispielsweise der neue Agenda VR3, verwalten nicht nur Adressen oder Termine, sondern bieten u.a. spezifische Lösungen für die mobile Datenerfassung, einschließlich Barcodescanner, Fernwartung und Serveradministration sowie kundenspezifische Datenbanklösungen.

"Diverse Vorfälle der Vergangenheit haben jedoch gezeigt, dass mobile Kommunikation nicht den Sicherheitsstandard hat, der insbesondere auch bei sicherheitssensiblen Anwendungen benötigt wird", weiß Dr. Michael Mächtel, Leiter Embedded Linux bei der innominate AG, zu berichten. Aus diesem Grunde will man nun zusammen mit dem Partner Agenda Computing Verfahren und Protokolle adaptieren bzw. entwickeln, die eine sichere Punkt-zu-Punkt-Verbindung ermöglichen. "Schon in nächster Zukunft werden wir Lösungen anbieten können, die Firmen die Möglichkeit bieten, sensitive Daten gefahrlos vom PDA ins Firmennetz drahtlos zu übertragen", führt Mächtel aus.

"Ein erster Schritt in diese Richtung ist die gemeinsame Präsentation von spezifischen Applikationen zur CeBIT 2001 in Hannover", so Jürgen Schuster, Geschäftsführer der Agenda Computing GmbH.

Die Agenda Computing GmbH in Berlin ist eine 100-prozentige Tochter der amerikanischen Agenda Computing Inc. mit Sitz in Irvine (Kalifornien) und vertreibt die Agenda PDAs in Europa exklusiv. In der Anlaufphase ist der VR3 in der Consumer-Variante ausschließlich über die Website www.agendacomputing.de zu beziehen.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SCHOTTEL GmbH, Spay am Rhein
  2. domainfactory GmbH, Ismaning
  3. BWI GmbH, Bonn, Strausberg, Wilhelmshaven
  4. Gentherm GmbH, Odelzhausen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 35,99€
  2. 19,99€
  3. (-72%) 5,55€

Folgen Sie uns
       

  1. Dragon Ball FighterZ im Test

    Kame-hame-ha!

  2. Für 4G und 5G

    Ericsson und Swisscom demonstrieren Network Slicing

  3. FTTH

    Gewerbegebiete in Hannover und Potsdam bekommen Glasfaser

  4. Streaming

    Microsoft Store wird auf Mixer eingebunden

  5. Kubernetes

    Kryptomining auf ungesicherten Tesla-Cloud-Diensten

  6. Sounddesign

    Wie vertont man ein geräuschloses Auto?

  7. IBM

    Watson versteht Sprache und erstellt Dialoge in Unity-Games

  8. Mobilfunk

    Telefónica Deutschland gewinnt 737.000 neue Vertragskunden

  9. Burnout Paradise Remastered

    Hochaufgelöste Wettrennen in Paradise City

  10. Spectre

    Intel verteilt Microcode für Client- und Server-CPUs



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  2. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien
  3. EU-Urheberrechtsreform Abmahnungen treffen "nur die Dummen"

  1. Re: So ein Blödsinn

    Dieselmeister | 14:39

  2. Re: Audi hat doch schon Lautsprecher in den...

    M.P. | 14:39

  3. Re: Zielgruppe?

    gaym0r | 14:39

  4. Re: Wird irgendwo ein Blitzer aufgestellt...

    Lemo | 14:38

  5. Re: Jetzt sind Autos endlich leise

    ChMu | 14:37


  1. 14:02

  2. 13:51

  3. 12:55

  4. 12:40

  5. 12:20

  6. 12:02

  7. 11:56

  8. 11:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel