Abo
  • IT-Karriere:

D-Link mit neuen Produkten für Mobile Computing

Lösungen für das mobile Büro

Für alle, die mit ihrem Notebook Anschluss an ein Netzwerk suchen, bietet D-Link jetzt eine Reihe von mobilen Ethernet- und Fast-Ethernet-Adaptern. Mit der DFE-650TXD-Karte ist ein direkter Anschluss (Direct Port) an Ethernet- und Fast-Ethernet-Netzwerke möglich.

Artikel veröffentlicht am ,

Über den 10/100 Mbit Autosensing RJ-45 Port wird die Netzgeschwindigkeit automatisch erkannt. Die 32-Bit-Dual-Speed-CardBus-PCKarte DFE-680TXD erkennt die Netzgeschwindigkeit am NWay 10/100 Mbit RJ-45 Port automatisch.

Stellenmarkt
  1. Gentherm GmbH, Odelzhausen
  2. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte

Beide Karten sind sowohl im 10-Mbit- als auch im 100-Mbit-Bereich Full-Duplex-fähig. Die DFE-680TXD unterstützt die wichtigsten Socket und Card Services sowie die Betriebssysteme Windows NT/2000, Windows 95/98/SE/ME und Unix.

Die DE-660CT+, eine 10-Mbit-Ethernet-Karte, und die DFE-650TXD sind 16-Bit-Adapter, die mit dem Standard PCMCIA v2.x kompatibel sind. Die PC-Karten DM-560 und DMF-560TXD versehen das mobile Büro mit einem Faxanschluss sowie einem Modem zur Datenübertragung im WAN. Mit der DMF-560TXD kann über den NWay RJ-45 Port eine Netzwerkverbindung zu einem 100 Mbit Fast Ethernet hergestellt werden. Diese Karte eröffnet dem User die Möglichkeit, sein Notebook an ein LAN anzuschließen und die Karte gleichzeitig als Fax/Modem zu nutzen.

D-Link stellt im Bereich Mobile Computing auf der CeBIT 2001 in Halle 11, Stand E56 sowohl einzelne Komponenten als auch Komplettlösungen vor.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 72,99€ (Release am 19. September)

Folgen Sie uns
       


Teamfight Tactics - Trailer (Gameplay)

Die Helden kämpfen automatisch, trotzdem sind Dota Unerlords und League of Legends: TeamfightTactics richtig spannende Games - die Golem.de im Video ausprobiert hat.

Teamfight Tactics - Trailer (Gameplay) Video aufrufen
Google Maps in Berlin: Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird
Google Maps in Berlin
Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird

Kartendienste sind für Touristen wie auch Ortskundige längst eine willkommene Hilfe. Doch manchmal gibt es größere Fehler. In Berlin werden beispielsweise einige Kleinprofil-Linien falsch gerendert. Dabei werden betriebliche Besonderheiten dargestellt.
Von Andreas Sebayang

  1. Kartendienst Qwant startet Tracking-freie Alternative zu Google Maps
  2. Nahverkehr Google verbessert Öffi-Navigation in Maps
  3. Google Maps-Nutzer können öffentliche Veranstaltungen erstellen

Dr. Mario World im Test: Spielspaß für Privatpatienten
Dr. Mario World im Test
Spielspaß für Privatpatienten

Schlimm süchtig machendes Gameplay, zuckersüße Grafik im typischen Nintendo-Stil und wunderbare Dudelmusik: Der Kampf von Dr. Mario World gegen böse Viren ist ein Mobile Game vom Feinsten - allerdings nur für Spieler mit gesunden Nerven oder tiefen Taschen.
Von Peter Steinlechner

  1. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß
  2. Mobile-Games-Auslese Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
  3. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung

FPM-Sicherheitslücke: Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM
FPM-Sicherheitslücke
Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM

Server für den sogenannten FastCGI Process Manager (FPM) können, wenn sie übers Internet erreichbar sind, unbefugten Zugriff auf Dateien eines Systems geben. Das betrifft vor allem HHVM von Facebook, bei PHP sind die Risiken geringer.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. HHVM Facebooks PHP-Alternative erscheint ohne PHP

    •  /