Abo
  • Services:

Lintec CD-R/RW-Vermarkter Intenso

Bald auch Computerzubehör unter der Marke Intenso zu haben

Nach Abschluss der Due-Diligence-Prüfung hat die Lintec Computer AG 51 Prozent an der Intenso GmbH mit Sitz in Vechta erworben. Die restlichen 49 Prozent verbleiben beim Management, welches das Unternehmen weiterhin voll verantwortlich leiten wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Intenso konzentriert sich auf die strategische Vermarktung von optischen Speichermedien wie CD-R/RW und DVDs, die unter dem europaweit eingetragenen Markennamen Intenso vertrieben werden, auf den weltweiten Ein- und europaweiten Verkauf sowie auf die Konzipierung logistischer Abläufe. Innerhalb von wenig mehr als zwei Jahren habe sich die Intenso GmbH als einer der führenden europäischen Anbieter von optischen Speichermedien etabliert.

Stellenmarkt
  1. Wirecard Communication Services GmbH, Leipzig
  2. diconium digital solutions GmbH, Stuttgart

Im abgelaufenen Geschäftsjahr hat die profitabel arbeitende Gesellschaft, die ausschließlich Philips-lizenzierte Ware einsetzt, bereits rund 34 Millionen Euro umgesetzt. Knapp 38 Prozent der Umsätze werden im europäischen Ausland erwirtschaftet, Tendenz steigend.

Gegenwärtig erarbeiten Manager der Intenso und der Lintec-Gruppe ein Konzept, wie die beiderseitigen internationalen Vertriebswege kombiniert und die Vermarktungsstärke der Intenso auf ein wesentlich breiteres Produktspektrum übertragen werden kann. Insbesondere sollen zusätzlich Produkte aus dem Bereich Computerzubehör unter dem bereits etablierten Markennamen Intenso vertrieben werden. Eine wichtige Rolle spielen in diesem Zusammenhang die neuen Lintec-Gesellschaften in Hongkong und Bangkok.

Die Bezahlung der Anteile erfolgt ergebnisabhängig in mehreren Raten bis zum Jahr 2003. Ein Teil des Kaufpreises, über dessen Höhe Stillschweigen vereinbart wurde, kann durch Lintec in eigenen Aktien beglichen werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,99€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. (-67%) 16,49€

Folgen Sie uns
       


World of Warcraft Battle for Azeroth - Mitternachtsstream (Golem.de Live)

Der große Start von Battle for Azeroth inklusive seiner Einführungsquest führt uns zu König Anduin nach Dalaran und Lordaeron (episch!). Um Mitternacht starteten wir problemlos in Silithus.

World of Warcraft Battle for Azeroth - Mitternachtsstream (Golem.de Live) Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Miix 630 Lenovos ARM-Detachable kostet 1.000 Euro
  2. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  3. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Parker Solar Probe Sonnen-Sonde der Nasa erfolgreich gestartet
  2. Parker Solar Probe Nasa verschiebt Start seiner Sonnen-Sonde
  3. Raumfahrt Die neuen Astronauten für SpaceX und Boeing

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

    •  /