Abo
  • Services:
Anzeige

comdirect erzielte 2000 25,6 Mio. Euro Gewinn vor Steuern

223 Prozent höheres Ergebnis im Inland

In seinem erstmalig vorgelegten konsolidierten Jahresabschluss weist comdirect einen Vorsteuergewinn von 25,6 Millionen Euro aus. Der Konzernabschluss beinhaltet sowohl die Zahlen der comdirect bank AG, Quickborn, als auch die Ergebnisse der verbundenen Unternehmen comdirect ltd, London, der comdirect S.A., Paris, sowie der comdirect bank S.p.A., Mailand. Getragen von einem um 223 Prozent verbesserten Vorsteuerergebnis der comdirect bank AG (67,2 Millionen Euro) wurde trotz hoher Investitionen in den Aufbau der ausländischen Tochtergesellschaften ein positives Konzernergebnis erzielt.

Anzeige

Mit insgesamt 577.000 Kunden, davon 539.000 Depot-Kunden, erreichte comdirect zum 31. Dezember 2000 nach eigenen Angaben wieder die Position des größten Online-Brokers in Deutschland und Europa. Der Kundenzuwachs im Jahr 2000 betrug in Deutschland rund 298.000 (Plus 108 Prozent), während die ausländischen Tochtergesellschaften der comdirect 2.200 Neukunden gewinnen konnten. Mit insgesamt über 300.000 Neukunden erreichte comdirect damit das größte Kundenwachstum seiner Unternehmensgeschichte.

Die Orderzahlen konnten im vergangenen Jahr ebenfalls stark verbessert werden. Konzernweit stieg die Zahl der ausgeführten Wertpapieraufträge von 3,9 Millionen im Jahr 1999 um 6,4 Millionen (Plus 164 Prozent) auf insgesamt 10,3 Millionen im Jahr 2000.

Bei den Wertpapierumsätzen, die im abgelaufenen Geschäftsjahr auf 36,6 Milliarden Euro stiegen (1999: 15,8 Milliarden Euro), erzielte comdirect im Jahr 2000 ein Plus von 132 Prozent. Das betreute Kundenvermögen im Konzern (Depot- und Einlagevolumen) stieg - trotz der zum Teil massiven Kursrückgänge im zweiten Halbjahr vergangenen Jahres - von 8,9 Milliarden Euro per Ende 1999 auf 10,2 Milliarden Euro zum 31. Dezember 2000 (Plus 15 Prozent).

Die Zuwächse im Wertpapiergeschäft in Deutschland führten zu einer verbesserten Ertragslage der comdirect. So stieg der Provisionsüberschuss im Online Brokerage gegenüber dem Vorjahr von 77,3 Millionen Euro um 113,6 Millionen Euro (Plus 147 Prozent) auf 190,9 Millionen Euro. Der Zinsüberschuss vor Risikovorsorge verbesserte sich um 35,2 Millionen Euro (Plus 156 Prozent) auf 57,7 Millionen Euro im Geschäftsjahr 2000.

Im gesamten Konzern erreichten die Verwaltungsaufwendungen 221,0 Millionen Euro, nachdem sie im Jahr 1999 noch bei 85,4 Millionen Euro gelegen hatten. Der Anstieg um 159 Prozent geht vor allem auf die Ausweitung des Geschäftsvolumens und die Expansion in Europa zurück.

Als konsolidiertes Konzernergebnis vor Steuern weist comdirect einen Gewinn von 25,6 Millionen Euro aus. Der Jahresüberschuss für das Geschäftsjahr 2000 beträgt 2,7 Millionen Euro. Das positive Ergebnis geht auf die gute Ertragslage der comdirect bank AG zurück, die ihren Vorsteuergewinn von 20,8 Millionen Euro im Jahr 1999 um 46,4 Millionen Euro (Plus 223 Prozent) auf 67,2 Millionen Euro im vergangenen Jahr steigern konnte.

Die Anzahl der Mitarbeiter im Konzern stieg im Jahr 2000 von 761 auf 1.536 (Plus 102 Prozent).


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SBK - Siemens-Betriebskrankenkasse, München
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart, Vaihingen
  3. SICK AG, Waldkirch-Buchholz
  4. üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG, Hannover


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       

  1. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  2. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  3. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  4. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox

  5. Deep Learning

    Googles Cloud-TPU-Cluster nutzen 4 TByte HBM-Speicher

  6. Leistungsschutzrecht

    EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  7. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  8. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  9. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

  10. Bell UH-1

    Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
China: Die AAA-Bürger
China
Die AAA-Bürger
  1. IT-Sicherheit Neue Onlinehilfe für Anfänger
  2. Microsoft Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

Watch Series 3 im Praxistest: So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
Watch Series 3 im Praxistest
So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
  1. Apple Watch Apple veröffentlicht WatchOS 4.2
  2. Alivecor Kardiaband Uhrenarmband für Apple Watch zeichnet EKG auf
  3. Smartwatch Die Apple Watch lieber nicht nach dem Wetter fragen

Thinkpad X1 Yoga v2 im Test: LCD gegen OLED
Thinkpad X1 Yoga v2 im Test
LCD gegen OLED

  1. Hierfür braucht Disney mehr eigene Inhalte, die...

    plutoniumsulfat | 23:52

  2. Re: Was bedeutet mittlerweile Indie-Game?

    HorkheimerAnders | 23:50

  3. Re: Via Viagem

    Cok3.Zer0 | 23:48

  4. Re: Bei voller Leistung reicht das Netzteil nicht...

    ikso | 23:35

  5. Re: Ich lach mich kaputt

    nachgefragt | 23:28


  1. 16:10

  2. 15:30

  3. 15:19

  4. 14:50

  5. 14:44

  6. 14:43

  7. 14:05

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel