Abo
  • Services:
Anzeige

Sony kauft Connectix PlayStation-Emulator

Technologische Partnerschaft zwischen Sony Computer Entertainment und Connectix

Nachdem Sony Computer Entertainment den Softwarehersteller Connectix mit rechtlichen Mitteln offenbar nicht dazu bringen konnte, den Vertrieb seines PlayStation-Emulators einzustellen, hat der Unterhaltungs-Riese die Virtual Game Station (VGS) kurzerhand gekauft. Bis zum 30. Juni wird Connectix die Software für PC und Mac allerdings noch anbieten und weiterhin Kundensupport bieten.

Anzeige

Eine Zukunft über dieses Datum hinaus, an dem der Kauf rechtskräftig wird, dürfte die VGS in der jetzigen Form nicht haben, da Sony größeres Interesse an der Abschaffung des Produkts als an dessen weiterer Vermarktung haben wird. Zudem haben Sony und Connectix ihre Streitigkeiten beigelegt und eine technische Partnerschaft angekündigt, in deren Rahmen Entwicklungs-Initiativen im Bereich "Fortschrittlicher Emulationslösungen" definiert werden sollen.

Connectix-Präsident Roy McDonald spricht davon, dass man mit Hilfe der Vereinbarung nun die Mittel - die Höhe der Summe wurde nicht genannt - zur Verfügung habe, die eigene Emulations-Technologie schnell auf neue Anwendungsgebiete auszuweiten. So ist zu erwarten, dass Connectix die Entwicklung seines Virtual PC für Macintosh-Computer nun verstärken wird.

Von der technologischen Zusammenarbeit mit Sony Computer Entertainment erhofft sich McDonald verbesserte Entwicklungs-Werkzeuge sowie neue Endkunden- und "produktive" Unternehmens-Anwendungen. Zwar gibt es keine weiteren Informationen dazu, doch man kann sich ausmalen, wozu die nunmehr nur gemeinsam weiterentwickelbare VGS-Emulations-Technologie eingesetzt werden könnte: Sie wäre z.B. in der Spieleentwicklung sehr nützlich, da Spiele direkt am Mac oder PC entwickelt und getestet werden können - ohne aufwendige Entwickler-Hardware.

Kommentar:
Nun steht für Sony bloß noch eine Einigung mit den Schaffern des ebenfalls kommerziell vertriebenen PlayStation-Emulators Bleem aus. Gegen die zahlreichen nicht-kommerziellen PlayStation-Emulatoren, die im Internet zu finden sind, wird Sony jedoch kaum angehen können.


eye home zur Startseite
Martin 12. Dez 2003

hmmmm, feine masche...... wenn die alte in der kneipe nicht will, dann kaufe ich sie...

christian 27. Sep 2002

emulator psx



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Erlangen
  2. Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, verschiedene Standorte
  3. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn
  4. Deloitte, Stuttgart, Frankfurt, Düsseldorf, München, Hamburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. FTTH

    Deutsche Glasfaser kommt im ländlichen Bayern weiter

  2. Druck der Filmwirtschaft

    EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern

  3. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  4. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  5. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

  6. Airgig

    AT&T testet 1 GBit/s an Überlandleitungen

  7. Zenfone 4 Pro

    Asus' Top-Smartphone kostet 850 Euro

  8. Archäologie

    Miniluftschiff soll Kammer in der Cheops-Pyramide erkunden

  9. Lohn

    Streik bei Amazon an zwei Standorten

  10. Vorratsdatenspeicherung

    Die Groko funktioniert schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Dann verwenden die hoffentlich keine Extrastärke...

    attitudinized | 23:47

  2. Habe ich dann 0,00005 GB/s?

    Unitymedianutzer | 23:46

  3. Zwangsweise mit heruntergelassener Hose im Netz!

    daydreamer42 | 23:45

  4. Re: Oh oh oh, weh getan?

    PocketIsland | 23:43

  5. Re: Die Telekom-Netze gehören wieder verstaatlicht.

    DerDy | 23:41


  1. 17:01

  2. 16:38

  3. 16:00

  4. 15:29

  5. 15:16

  6. 14:50

  7. 14:25

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel