Abo
  • Services:
Anzeige

Suchmaschinen-Eintragungssoftware aktualisiert Daten selbst

PromoWare2000-Server-Version läuft auch im Hintergrund

Die Eintragungssoftware PromoWare2000 kennt inzwischen über 900 Suchmaschinen, davon 380 deutschsprachige Suchdienste, und aktualisiert die Eintragsdaten selbstständig. Dabei kann PromoWare2000 bis zu 21 Suchmaschinen gleichzeitig bearbeiten und auf Wunsch einen "Resellerbericht" erstellen, der per E-Mail an eigene Kunden verschickt werden kann.

Anzeige

Auf der Basistechnologie von PromoWare2000 wurde auch die PromoWare-Server-Edition entwickelt. Das Programm begibt sich nach dem Start in den Bereitschaftsdienst und trägt jede Seite, die ihm gemeldet wird, augenblicklich bei rund 80 der wichtigsten deutschen und internationalen Suchmaschinen ein.

URLs können über eine CSV-Schnittstelle (Comma Seperated Values) bequem aus einer Textdatei oder einer Datenbank wie Excel oder Access gelesen werden. Während der Anmeldung tarnt sich das Programm als zufällig gewählter Browser, auch die E-Mail-Adresse kann aus einer zuvor angelegten Liste nach dem Zufallsprinzip beigesteuert werden. So soll der Erfolg der Anmeldung sicher gestellt werden.

Für Übersichtlichkeit soll ein Verzeichnismonitoring sorgen. In das Eingabeverzeichnis kopierte Dateien werden automatisch gesichtet, ihre Inhalte in die Bearbeitungsschlange eingereiht und dann im tagesbezogenen "Done"-Verzeichnis abgespeichert.

Die Pflege der Suchmaschinen erfolgt durch monatliche Updates der IOK Internet Services, die im ersten Jahr kostenlos ist. PromoWare2000 ist für 400,- DM und die Server-Edition ab 1.999,- DM erhältlich. Gezeigt wird die Software auf der CeBIT 2001.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen
  2. Daimler AG, Stuttgart
  3. Daimler AG, Böblingen
  4. Daimler AG, Möhringen


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. The Evil Within 2 PC 19,97€, FIFA 18 PC 34,97€ oder für PS4 41,97€, Wolfenstein 2 PS4...
  2. (u. a. Wonder Woman, Transformers 5, King Arthur, Mad Max Fury Road, Deepwater Horizon, Batman v...

Folgen Sie uns
       

  1. Deutsche Telekom

    Weitere 39.000 Haushalte bekommen heute Vectoring

  2. Musikerkennungsdienst

    Apple erwirbt Shazam

  3. FTTH

    EWE senkt die Preise für seine Glasfaserzugänge

  4. WLAN

    Zahl der Vodafone-Hotspots steigt auf zwei Millionen

  5. Linux-Grafiktreiber

    Mesa 17.3 verbessert Vulkan- und Embedded-Treiber

  6. Gemini Lake

    Intel bringt Pentium Silver mit Gigabit-WLAN

  7. MG07ACA

    Toshiba packt neun Platter in seine erste 14-TByte-HDD

  8. Sysinternals-Werkzeug

    Microsoft stellt Procdump für Linux vor

  9. Forschungsförderung

    Medizin-Nobelpreisträger Rosbash kritisiert Trump

  10. Sicherheit

    Keylogger in HP-Notebooks gefunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Thinkpad X1 Yoga v2 im Test: LCD gegen OLED
Thinkpad X1 Yoga v2 im Test
LCD gegen OLED

Samsung Gear Sport im Test: Die schlaue Sportuhr
Samsung Gear Sport im Test
Die schlaue Sportuhr
  1. Wearable Fitbit macht die Ionic etwas smarter
  2. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  3. Fitbit Ionic im Test Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr

Minecraft Education Edition: Wenn Schüler richtig ranklotzen
Minecraft Education Edition
Wenn Schüler richtig ranklotzen

  1. Re: Egal wo, Softwareschalter sind die Pixel der...

    tensor | 19:59

  2. Wie wäre es mal mit einer einfachen Liste?

    Sinnfrei | 19:59

  3. Re: Kundenfreundlichkeit vs. Schwarzfahrangst

    My1 | 19:59

  4. Re: 1gbit braucht doch kein Mensch in den...

    GangnamStyle | 19:59

  5. Re: Linux-Unterstützung

    dododo | 19:55


  1. 19:10

  2. 18:55

  3. 17:21

  4. 15:57

  5. 15:20

  6. 15:00

  7. 14:46

  8. 13:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel