Abo
  • Services:
Anzeige

AMD und Linux NetworX liefern Linux-Supercluster an Boeing

Cluster aus 96 AMD-Athlon-Prozessoren

AMD hat angekündigt, dass der US-Flug- und Raumfahrkonzern Boeing einen AMD-Athlon-basierenden Supercluster in Betrieb genommen hat, der von Linux NetworX entwickelt wurde.

Anzeige

Das Clustersystem besteht aus 96 AMD-Athlon-Prozessoren, die hauptsächlich Strömungsberechnungen an dem Boeing-Projekt Delta IV Evolved Expendable Launch Vehicle vornehmen sollen, das in dem Bereich Space & Communications entwickelt wird.

Die Delta IV ist die neueste Raketengeneration von Boeing, die 2002 in Dienst gestellt werden soll und in der Lage sein wird, Satelliten mit einem Gesamtgewicht von bis zu 13 Tonnen in einen geostationären Orbit zu bringen.

Linux NetworX hatte schon mit seinem Supercluster Evolocity Aufmerksamkeit erregt, der ebenfalls auf AMD-Athlon-Prozessoren basiert und mit der eigens entwickelten Software ClusterWorX gesteuert wird.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Schweinfurt
  2. BWI GmbH, Bonn, München
  3. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  4. neam IT-Services GmbH, Paderborn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 27,99€
  2. 499,99€
  3. 15,29€

Folgen Sie uns
       

  1. Deutsche Telekom

    Weitere 39.000 Haushalte bekommen heute Vectoring

  2. Musikerkennungsdienst

    Apple erwirbt Shazam

  3. FTTH

    EWE senkt die Preise für seine Glasfaserzugänge

  4. WLAN

    Zahl der Vodafone-Hotspots steigt auf zwei Millionen

  5. Linux-Grafiktreiber

    Mesa 17.3 verbessert Vulkan- und Embedded-Treiber

  6. Gemini Lake

    Intel bringt Pentium Silver mit Gigabit-WLAN

  7. MG07ACA

    Toshiba packt neun Platter in seine erste 14-TByte-HDD

  8. Sysinternals-Werkzeug

    Microsoft stellt Procdump für Linux vor

  9. Forschungsförderung

    Medizin-Nobelpreisträger Rosbash kritisiert Trump

  10. Sicherheit

    Keylogger in HP-Notebooks gefunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Steuerstreit Apple zahlt 13 Milliarden Euro an Irland
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

Dynamics 365: Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
Dynamics 365
Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
  1. Microsoft Kollaboratives Whiteboard als Windows-10-Preview verfügbar
  2. Microsoft-Studie Kreative Frauen interessieren sich eher für IT und Mathe
  3. Connect 2017 Microsoft setzt weiter auf Enterprise-Open-Source

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  1. Re: Ist das wirklich so schwer zu begreifen?

    ktrhn | 05:45

  2. Re: Lüge...

    No name089 | 04:17

  3. Re: Homescreen unbrauchbar!

    No name089 | 04:14

  4. Jeder der neun Platter ...

    amagol | 04:04

  5. Re: "Microsoft loves Linux"

    Teebecher | 04:02


  1. 19:10

  2. 18:55

  3. 17:21

  4. 15:57

  5. 15:20

  6. 15:00

  7. 14:46

  8. 13:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel