Abo
  • Services:

Wiggles - Kleine Wichtel, großer Spielspaß?

Spieleentwicklungskombinat SEK

Das Spieleentwicklungskombinat SEK wurde als SEK.ost GbR 1998 von den vier Gesellschaftern Carolin Batke, Thomas Langhanki, Ingo Neumann und Carsten Orthbandt gegründet. Alle vier waren zuvor Mitarbeiter des Potsdamer Medienunternehmens Terratools, das vor allem durch das Spiel Urban Assault dem einen oder anderen bekannt sein dürfte.

Stellenmarkt
  1. LEONI Kabel GmbH, Deutschland
  2. Leopold Kostal GmbH & Co. KG, Dortmund

Die Wiggles sind das erste Projekt des SEK, die Produktion des Spieles wurde kurz nach Gründung der GbR in Angriff genommen. Im Mai 1999 unterzeichnete man dann feste Kooperationsverträge mit der Distributions- und Publishing GmbH Innonics, die Vertrieb und Marketing des Spieles "Wiggles" und weiterer Produktionen beinhalteten. Zum Jahresanfang 2001 wurde dann eine GmbH gegründet.

Das SEK bei der Arbeit
Das SEK bei der Arbeit
Zurzeit arbeiten 23 Mitarbeiter an der Fertigstellung von "Wiggles", das im Mai 2001 erscheinen wird. Gleichzeitig wird ein zweites Projekt vorbereitet, über das bisher aber noch keine Informationen bekannt sind.

 Wiggles - Kleine Wichtel, großer Spielspaß?
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)
  3. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)

Folgen Sie uns
       


Reflections Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti)

Wir haben die Reflections Raytracing Demo auf einer Nvidia Geforce RTX 2080 Ti und auf einer GTX 1080 Ti ablaufen lassen.

Reflections Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti) Video aufrufen
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview: Wir sind überall
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview
"Wir sind überall"

Programmierbare Schaltungen, kurz FPGAs, sind mehr als nur Werkzeuge, um Chips zu entwickeln: Im Interview spricht Xilinx-CEO Victor Peng über überholte Vorurteile, den Erfolg des Interposers, die 7-nm-Fertigung und darüber, dass nach dem Tape-out der Spaß erst beginnt.
Ein Interview von Marc Sauter

  1. Versal-FPGAs Xilinx macht Nvidia das AI-Geschäft streitig
  2. Project Everest Xilinx bringt ersten FPGA mit 7-nm-Technik

Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

    •  /