Abo
  • Services:

Wiggles - Kleine Wichtel, großer Spielspaß?

Screenshot #3
Screenshot #3
Natürlich wächst mit der Anzahl der Wichtel auch die Größe des Einflussgebietes, und da man in Wiggles nicht einfach Level nach Level zu erfüllen hat, sondern prinzipiell das einmal begonnene Spiel bis zur erfolgreichen Lösung zu Ende verfolgt, darf man sich auf die eine oder andere Überraschung gefasst machen. So wird man bereits nach einiger Buddelarbeit etwa auf die Kifferzwerge treffen, ein recht friedliebendes und durch den Konsum gewisser Stoffe zumeist auch recht gut gelauntes Völklein, das einem bei der Lösung einer der ersten Aufgaben hilft.

Stellenmarkt
  1. Omniga GmbH & Co. KG, Regensburg
  2. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen

Screenshot #4
Screenshot #4
Diese Aufgaben sind dabei durchaus abwechslungsreich und vielschichtig, und je nach Natur des Spielers empfehlen sich auch differenzierte Vorgehensweisen. So ist es natürlich möglich, sehr taktvoll und vorsichtig zu agieren, wenn man im Verlauf des Spieles zum Beispiel das erste Mal auf die nicht besonders verhandlungsbereiten Trolle trifft. Ein gekonntes Anschleichen und Verstecken in den Trollbehausungen kann denn ebenso zum Erfolg führen wie ein rabiates und aggressives Anrennen in die feindliche Festung. Natürlich sind bei einer derartigen Attacke auch die Charakterwerte sowie die Verfassung der Wiggles von großer Bedeutung, die Verquickung von Strategie, Aufbaupart- und Rollenspielelementen wird hier mehr als deutlich.

Auch nicht zu vernachlässigen ist der durchaus humoristische Ton, den die Entwickler dem Spiel verpasst haben. Das beginnt beim Tutorial, in dem eine anscheinend wenig von ihrer helfenden Tätigkeit beglückte Fee auf zum Teil recht beleidigende Art und Weise dem Spieler Anweisungen erteilt, setzt sich aber auch im Spiel fort, wenn die Wiggles auch mal ihren eigenen Willen durchsetzen wollen und zeigen, dass sie sich auch durchaus störrisch und gehässig (natürlich auf eine sehr liebenswerte Art und Weise...) gebärden können.

 Wiggles - Kleine Wichtel, großer Spielspaß?Wiggles - Kleine Wichtel, großer Spielspaß? 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Lenovo Legion Y520 Gaming-Notebook mit i5-7300HQ/8 GB RAM/512 GB SSD/GTX 1050 4 GB/Windows...
  2. (u. a. Define R6 für 94,90€ + Versand, Zotac GeForce GTX 1080 Ti Blower für 639€ + Versand...
  3. 295,99€ (Vergleichspreis ca. 335€) - Aktuell günstigste 2-TB-SSD!
  4. (einzeln für 99€, 2er-Set für 198€ und 3er-Set für 297€)

Folgen Sie uns
       


Sony Xperia XZ2 Premium - Test

Mit dem XPeria XZ2 Premium hat Sony sein erstes Smartphone mit dualer Hauptkamera vorgestellt. Im Test zeigt sich, dass die versprochene Lichtempfindlichkeit zwar vorhanden, die Qualität im Extremfall aber nicht gut ist. Andere Smartphones machen bei normalen Nachtsituationen bessere Bilder.

Sony Xperia XZ2 Premium - Test Video aufrufen
iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

Network Slicing: 5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?
Network Slicing
5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?

Ein Digitalexperte warnt vor einem "deutlichen Spannungsverhältnis" zwischen der technischen Basis des kommenden Mobilfunkstandards 5G und dem Prinzip des offenen Internets. Die Bundesnetzagentur gibt dagegen vorläufig Entwarnung.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. T-Mobile US Deutsche Telekom gibt 3,5 Milliarden US-Dollar für 5G aus
  2. Ericsson Swisscom errichtet standardisiertes 5G-Netz in Burgdorf
  3. Masterplan Digitalisierung Niedersachsen will flächendeckende Glasfaserinfrastruktur

Virtuelle Realität: Skin-Handel auf Basis von Blockchain
Virtuelle Realität
Skin-Handel auf Basis von Blockchain

Vlad Panchenko hat als Gaming-Unternehmer Millionen gemacht. Jetzt entwickelt er ein neues Blockchain-Protokoll. Heute kann man darüber In-Game Items sicher handeln, in der anrückenden VR-Zukunft aber alles, wie er glaubt.
Ein Interview von Sebastian Gluschak

  1. Digital Asset Google und Startup bieten Blockchain-Programmiersprache an
  2. Illegale Inhalte Die Blockchain enthält Missbrauchsdarstellungen

    •  /