• IT-Karriere:
  • Services:

Tools-Paket für den PC von G Data

PowerUtilities kombiniert verschiedene G-Data-Tools

Mit den PowerUtilities schnürt G Data ein Tools-Paket, das den Windows-PC optimieren und beschleunigen soll. Die sechs Produkte sind auch einzeln erhältlich.

Artikel veröffentlicht am ,

PowerUtilities
PowerUtilities
Die PowerUtilities enthalten die sechs G-Data-Programme Power Tuning Generation 3, PowerBackup, PowerZip, TopSecret, AntiVirenKit SE und ein TreiberKit.

Stellenmarkt
  1. HIS Hochschul-Informations-System eG, Hannover
  2. Hays AG, Berlin

PowerTuning Generation 3 soll eine bestehende Windows-Konfiguration optimieren und damit beschleunigen sowie überflüssige Dateien erkennen und beseitigen. Zur Sicherung der Daten kommt PowerBackup ins Spiel: Es legt im Hintergrund Backup-Sätze an und schreibt diese auf Zip-Medien, CD-Scheiben oder Disketten. Um die Bearbeitung von komprimierten Dateien und Programmarchiven kümmert sich PowerZip.

Für die Sicherheit des eigenen PCs soll die Software TopSecret sorgen, indem es sensitive Daten verschlüsselt und so nur von autorisierten Personen eingesehen werden kann. Außerdem löscht es Dateien so, dass diese nicht mit entsprechenden Werkzeugen wieder hergestellt werden können.

Gegen einfallende Computerviren soll das Impf-Paket AntiVirenKit SE schützen. Der Virenwächter überprüft alle aufgerufenen Dokumente, E-Mails und entsprechende Anhänge auf Infektionen und verbannt gefundene Viren aus dem System.

Als letztes Produkt soll das TreiberKit den Rechner mit aktuellen Hardware-Treibern und Software-Updates versorgen. Als Neuerung werden auch Treiber für MP3-Player unterstützt.

Die PowerUtilities für Windows 9x, Millennium, NT und 2000 sollen Ende März für 79,95 DM erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


TES Morrowind (2002) - Golem retro_

Eine gigantische Spielwelt umgeben von Pixelshader-Wasser: The Elder Scrolls 3 Morrowind gilt bis heute als bester Teil der Serie. Trotz sperriger Bedienung war Morrowind dank der dichten Atmosphäre, der spielerischen Freiheit und der exzellenten Grafik ein RPG-Meilenstein.

TES Morrowind (2002) - Golem retro_ Video aufrufen
Streaming: Zehn besondere Serien für die Zeit der Isolation
Streaming
Zehn besondere Serien für die Zeit der Isolation

Kein Kino, kein Fitnessstudio, kein Theater, keine Bars, kein gar nix. Das Coronavirus hat das Land (und die Welt) lahmgelegt, so dass viele nun zu Hause sitzen: Zeit für Serien-Streaming.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Videostreaming Fox kauft Tubi für 440 Millionen US-Dollar
  2. Musikindustrie in Deutschland Mehr Umsatz dank Audiostreaming
  3. Besuch bei Justwatch Größte Streaming-Suchmaschine ohne echte Konkurrenz

Star Trek - Der Film: Immer Ärger mit Roddenberry
Star Trek - Der Film
Immer Ärger mit Roddenberry

Verworfene Drehbücher, unzufriedene Paramount-Chefs und ein zögerlicher Spock: Dass der erste Star-Trek-Film vor 40 Jahren schließlich doch in die Kinos kam, grenzt an ein Wunder. Dass er schön aussieht, noch mehr.
Von Peter Osteried

  1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
  2. Star Trek - Picard Hasenpizza mit Jean-Luc
  3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner

Schenker Via 14 im Test: Leipziger Langläufer-Laptop
Schenker Via 14 im Test
Leipziger Langläufer-Laptop

Dank 73-Wattstunden-Akku hält das 14-Zoll-Ultrabook von Schenker trotz fast komplett aufrüstbarer Hardware lange durch.
Ein Test von Marc Sauter

  1. XMG Neo 15 (E20) Schenker erhöht Akkukapazität um 50 Prozent
  2. XMG Apex 15 Schenker packt 16C-Ryzen in Notebook
  3. XMG Fusion 15 Schenkers Gaming-Laptop soll 10 Stunden durchhalten

    •  /