Abo
  • Services:

Sony schrumpft die PS2-Elektronik

0,13-Mikron-Technologie für Embedded-DRAM-Halbleiter von Toshiba lizenziert

Sony Computer Entertainment Inc. (SCEI) plant nicht nur, wie gestern bereits angekündigt, die Produktion von Ein-Chip-Supercomputer-Prozessoren, sondern auch eine Schrumpfung der PlayStation- und PlayStation-2-Elektronik. Dazu wird Sony Toshibas 0,13-Mikron-Prozesstechnologie für Embedded-DRAM-Halbleiter lizenzieren.

Artikel veröffentlicht am ,

Eine entsprechende Absichtserklärung haben die beiden Unternehmen kürzlich unterzeichnet.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Abstatt
  2. SOH Stadtwerke Offenbach Holding GmbH, Offenbach am Main

Dank der Integration von DRAM und Hochgeschwindigkeits-Schaltkreisen wird es möglich, eine sehr hohe Busbandbreite sicherzustellen, höhere Leistung zu erzielen, den Strombedarf zu senken und mehrere integrierte Schaltkreise (ICs) zusammen auf einem Silizium-Chip unterzubringen.

Toshiba beherrscht den 0,13-Mikron-Embedded-DRAM-Prozess bereits, so dass es mit der Umsetzung nicht mehr lange dauern wird. Insbesondere der hochkomplexen PlayStation 2 wird die höhere Integration zugute kommen, da weniger Bauteile benötigt werden und die Hitzeentwicklung gleichzeitig weiter eingedämmt werden kann. Entsprechend unproblematischer dürfte die Produktion der PlayStation 2 werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 15,66€

xbox ist scheiße 05. Jan 2005

Thunderx fickt seinen vater in den arsch und hat spaß dran !

Seb 28. Jul 2001

Hey dich denke mal nur die elektronik schrumpft ein bissel.. nich aber das gehäuse oder so!

Jann 22. Jun 2001

Sorry, aber wer dann seine KOnsole verkauft und sich ne neue kleinere kauft, bloss wegen...

Nyx 30. Apr 2001

Genau wie die Vorgängerkonsole... hätt' ich bloß noch so lange mit dem Kauf abgewartet...

thunderx 14. Apr 2001

absolute frecheit.. was passiert mit den leuten die schon die jetzige "grosse" haben...


Folgen Sie uns
       


Android 9 - Test

Wir haben das neue Android 9 getestet.

Android 9 - Test Video aufrufen
Stromversorgung: Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos
Stromversorgung
Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos

Die massenhafte Verbreitung von Elektroautos stellt das Stromnetz vor neue Herausforderungen. Doch verschiedenen Untersuchungen zufolge sind diese längst nicht so gravierend, wie von Kritikern befürchtet.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Ladekabel Startup Ubitricity gewinnt Klimaschutzpreis in New York
  2. TU Graz Der Roboter als E-Tankwart
  3. WLTP VW kann Elektro- und Hybridautos 2018 nicht mehr verkaufen

The Cycle angespielt: Wenn Freunde sich in den Rücken fallen
The Cycle angespielt
Wenn Freunde sich in den Rücken fallen

Unter 20 Leuten findet sich immer ein Verbündeter - und der ist bei The Cycle des Berliner Studios Yager wichtig, denn wir haben nur 20 Minuten, um Aufträge zu erfüllen und von einem Planeten zu fliehen. In der Closed Alpha klappte das nämlich nicht immer so, wie von uns beabsichtigt.
Ein Hands on von Marc Sauter

  1. Contracts Sniper Ghost Warrior 4 ohne offene Welt
  2. Human Head Studios Wikingerspiel Rune kommt in den Early Access
  3. Games Deutsche Spielentwickler verlieren weiter Marktanteile

HDR-Capture im Test: High-End-Streaming von der Couch aus
HDR-Capture im Test
High-End-Streaming von der Couch aus

Was bringen all die schönen neuen Farben auf dem 4K-HDR-TV, wenn man sie nicht speichern kann oder während des Livestreams nicht mehr selber sieht? Avermedia bietet mit den Capture-Karten Live Gamer 4K und Live Gamer Ultra erstmals bezahlbare Lösungen an. PC-Spieler sehen mit ihnen sogar bis zu 240 Bilder pro Sekunde.
Von Michael Wieczorek

  1. DisplayHDR Vesa veröffentlicht erstes Testwerkzeug für HDR-Standard
  2. HDMI 2.0 und Displayport HDR bleibt Handarbeit
  3. Intel Linux bekommt experimentelle HDR-Unterstützung

    •  /