Abo
  • Services:

Nintendo mit eigener Spielemesse

Event wird vor der ECTS in London abgehalten

Nintendo wird in diesem Jahr nicht auf der Londoner European Computer Trade Show (ECTS) vertreten sein, sondern stattdessen einen eigenen Event in der britischen Metropole abhalten. In einer nicht näher benannten großen Arena an einem zentralen Platz will der japanische Videospielegigant dann seine Produktneuheiten präsentieren.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Event liegt somit direkt vor der ECTS, die vom 2. bis zum 4. September im ExCel in London stattfindet. Ob die Nintendo-Veranstaltung ähnlich wie die ECTS nur einem Fachpublikum zugänglich sein wird, wurde noch nicht bekannt gegeben. Weitere Details sollen in den nächsten Tagen folgen.

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE, Aschaffenburg

"Wir werden der Industrie und allen Videospiel-Liebhabern ein spektakuläres, wenn nicht sogar einzigartiges Ereignis bieten, denn 2001 ist ein besonderes Jahr für Nintendo. Wir haben eine Menge fantastischer Dinge zu zeigen und fühlen, dass die Nintendo-Show die perfekte Möglichkeit ist, dies alles zu vermitteln", so David Gosen, Managing Director Sales & Marketing bei Nintendo of Europe.

So darf man wohl davon ausgehen, dass Nintendo neben dem zu diesem Zeitpunkt bereits erhältlichen Game Boy Advance auch den GameCube ausführlich vorstellen wird, der in Europa ab Frühjahr 2002 erhältlich sein soll.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (-80%) 3,99€
  3. 31,99€

Folgen Sie uns
       


Nvidia Geforce RTX 2080 und 2080 Ti - Test

Nvidia hat mit der RTX 2080 und 2080 Ti die derzeit leistungsstärksten Grafikkarten am Markt. Wir haben sie getestet.

Nvidia Geforce RTX 2080 und 2080 Ti - Test Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

Kaufberatung: Der richtige smarte Lautsprecher
Kaufberatung
Der richtige smarte Lautsprecher

Der Markt für smarte Lautsprecher wird immer größer. Bei der Entscheidung für ein Gerät sind Kaufpreis und Klang wichtig, ebenso die Wahl für einen digitalen Assistenten: Alexa, Google Assistant oder Siri? Wir geben eine Übersicht.
Von Ingo Pakalski

  1. Amazon Alexa Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
  2. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  3. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark

    •  /