Abo
  • Services:

Fusion MX tritt die Nachfolge von Fusion 5.0 an (Update)

Web-Editor mit neuen Online-Assistenten

Auf der CeBIT zeigt NetObjects mit Fusion MX eine neue Version des Programms zum Aufbauen und Gestalten von Webseiten für kleine und mittlere Unternehmen. Das Programm übernimmt auch die Einbindung von Datenbanken für den Online-Auftritt.

Artikel veröffentlicht am ,

Fusion MX
Fusion MX
Mit Fusion MX lassen sich jetzt erstmals beliebige Online-Applikationen in die eigene Website integrieren. NetObjects nennt das "Universal Service Delivery architecture". Bei bestehender Internet-Verbindung stehen zudem zahlreiche Online-Assistenten zur Verfügung, die beim Aufbau der eigenen Web-Präsenz helfen sollen. Auf Wunsch können hierfür unterschiedliche Profile im Programm voreingestellt werden.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Reutlingen
  2. ivv GmbH, Hannover

Ein weiterer Assistent soll Neulingen nun beim Aufbau der ersten Website über zahlreiche Vorlagen behilflich sein. Zudem restauriert die Funktion Auto Site Recovery eine zerstörte Website im Bedarfsfall schnell wieder.

Auch an der Oberfläche tat sich etwas: Die Vorschau- und Publish-Seiten sind nun direkt über die Site-Ansicht zu erreichen und das Programm bietet über 200 Site-Styles als Vorlagen zur Seitengestaltung.

Außerdem erhalten Firmen auf Wunsch angepasste Versionen von Fusion MX. So will Dell etwa eine modifizierte Version des Programms vorinstalliert auf ihren PCs anbieten.

Die englischsprachige Version von Fusion MX für die Windows-Plattform ist in den USA ab sofort für 99,95 US-Dollar als Download erhältlich. Der Preis für die Box-Version liegt bei 119,95 US-Dollar; das Upgrade von einer früheren Version kostet 49,95 US-Dollar.

Softline bietet das englischsprachige Fusion MX in Deutschland ab sofort zum Preis von 265,64 DM an, das Update soll ab Mitte März für 138,- DM erhältlich sein. Eine deutschsprachige Version soll am Ende der ersten Jahreshälfte folgen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 84,59€
  2. (u. a. Naga Trinity Maus 72,90€, Kraken 7.1 V2 Gunmetal Headset 84,90€)

Folgen Sie uns
       


Smartphone-Kameras im Vergleich

Wir haben die Fotoqualität von sechs aktuellen Top-Smartphones verglichen.

Smartphone-Kameras im Vergleich Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs

Fantasy-Fanservice mit dem gelungenen Reigns - Game of Thrones, Musikpuzzles in Eloh und Gehirnjogging in Euclidean Skies: Die neuen Mobile Games für iOS und Android bieten Spaß für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile Gaming Microsoft Research stellt Gamepads für das Smartphone vor
  2. Mobile-Games-Auslese Bezahlbare Drachen und dicke Bären
  3. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs

Job-Porträt Cyber-Detektiv: Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen
Job-Porträt Cyber-Detektiv
"Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"

Online-Detektive müssen permanent löschen, wo unvorsichtige Internetnutzer einen digitalen Flächenbrand gelegt haben. Mathias Kindt-Hopffer hat Golem.de von seinem Berufsalltag erzählt.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp
  3. IT-Jobs "Jedes Unternehmen kann es besser machen"

Interview Alienware: Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!
Interview Alienware
"Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"

Selbst bauen oder Komplettsystem kaufen, die Zukunft von Raytracing und was E-Sport-Profis über Hardware denken: Golem.de hat im Interview mit Frank Azor, dem Chef von Alienware, über PC-Gaming gesprochen.
Von Peter Steinlechner

  1. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden
  2. Dell Intel Core i9 in neuen Alienware-Laptops ab Werk übertaktet

    •  /