Abo
  • Services:

Acrobat 5.0 mit erweiterten Team-Funktionen

Verbesserte Extraktion von Bild- und Text-Informationen

Adobe bringt seine Publishing-Software Acrobat auf die Version 5.0. Die neue Version soll vor allem die Arbeit in einer Gruppe ermöglichen und für die leichte Abstimmung der Beteiligten sorgen.

Artikel veröffentlicht am ,

Acrobat 5.0
Acrobat 5.0
Mit Acrobat 5.0 können Mitglieder einer Arbeitsgruppe PDF-Dateien gemeinsam bearbeiten und auch kommentieren, so Adobe. Die Software sei auf den Einsatz in Netzwerken beliebiger Größe ausgelegt. Auch in gängige Browser lassen sich nun die Bearbeitungs-Werkzeuge aus Acrobat über ein Zusatzmodul integrieren und nutzen.

Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, Köln
  2. Bühler GmbH, Braunschweig

Neue Sicherheitsoptionen begrenzen den Zugang zu den PDF-Dateien gemäß den eigenen Anforderungen. Außerdem können sich PDF-Formulare jetzt dynamisch an die jeweiligen Benutzer anpassen. Auch eine digitale Unterschrift enthält das Programm jetzt und soll dadurch für die Authentizität von Angaben sorgen.

Mit der neuen Version lassen sich Texte und auch Bilder nun leichter aus PDF-Dateien entnehmen, um diese an anderer Stelle weiter zu nutzen. Das Adobe-Produkt soll PDF-Dateien direkt aus allen Anwendungen mit Druckfunktion erzeugen können und sich nahtlos in die gängigen Office-Produkte einbinden.

Die deutschsprachige Version von Acrobat 5.0 für Windows 9x, Millennium, NT 4.0 und 2000 sowie MacOS ab Version 8.6 soll vermutlich Ende April zum Preis von etwa 700,-DM in den Handel kommen. Upgrades wird es für etwa 240,- DM geben.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. (nur für Prime-Mitglieder)

Folgen Sie uns
       


Byton K-Byte - Bericht

Byton stellt in China den K-Byte vor.

Byton K-Byte - Bericht Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

    •  /