Abo
  • Services:

Deutscher Mainboard-Hersteller NMC heißt jetzt ENMIC

Neuer Name steht für ENgineering MICrotechnology

Der norddeutsche Mainboard- und Controller-Hersteller NMC Peripherals Europe hat einen neuen Namen und eine neue strategische Ausrichtung. Künftig wird das Unternehmen den Firmennamen ENMIC GmbH tragen und seinen Fokus noch stärker auf die Entwicklung und das Design neuer PC-Produkte - hauptsächlich Mainboards - legen.

Artikel veröffentlicht am ,

Aus NMC wird ENMIC
Aus NMC wird ENMIC
Die ENMIC GmbH, deren Name sich aus den Begriffen ENgineering und MICrotechnolgy zusammensetzt, will die Forschung und Entwicklung neuer Technologien und Produkte in Kooperation mit den in Mecklenburg-Vorpommern ansässigen Fachhochschulen und Universitäten vorantreiben.

Stellenmarkt
  1. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Schweinfurt
  2. Siedlungswerk GmbH, Stuttgart

"Das Forschungszentrum Wismar setzt sich zusammen aus regionalen Unternehmen und Instituten der Hochschule Wismar. Dies ist die ideale Plattform, um eine Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Unternehmen untereinander und mit den Instituten aufzubauen", erklärte Matthias Krohn, einer der Geschäftsführer der ENMIC GmbH.

Seit Juli 1998 ist NMC Mitglied im Forschungszentrum Wismar (FZW), das Unternehmen und Forschungsinstitute bei der Durchführung von Forschungs- und Entwicklungsvorhaben im Bereich Produkt-, System- und Verfahrensentwicklung unterstützt. Seit Ende 1999 arbeitet NMC mit den Fachbereichen Elektrotechnik, Design (Industrial Design) und Multimediatechnik der Fachhochschule Wismar zusammen. Auf diese Weise sollen neue Partnerschaften entstehen und bereits bestehende Kooperationen weiter ausgebaut werden.

ENMIC ist sowohl im OEM- als auch im ODM-Bereich aktiv: Neben dem "Feintuning" und der Optimierung von Zulieferprodukten, z.B. durch eigene BIOS-Versionen und optimierte Platinen-Layouts, wird "Deutsches Know-how" in eigene Produkte umgesetzt. Diese werden dann durch asiatische Produzenten exklusiv für ENMIC hergestellt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,95€
  2. (-55%) 17,99€
  3. 17,95€
  4. (-66%) 6,80€

Folgen Sie uns
       


V-Rally 4 - Golem.de live

Michael schaut sich die PC-Version von V-Rally 4 an, die in einigen Punkten deutlich besser ist als die Konsolenfassung.

V-Rally 4 - Golem.de live Video aufrufen
Agilität: Wenn alle bestimmen, wo es langgeht
Agilität
Wenn alle bestimmen, wo es langgeht

Agiles Arbeiten ist, als ob viele Menschen gemeinsam ein Auto fahren. Aber wie soll das gehen und endet das nicht im Riesenchaos?
Von Marvin Engel

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp
  3. IT-Jobs "Jedes Unternehmen kann es besser machen"

Nach Skandal-Rede: Verschwörungstheoretiker Maaßen in den Ruhestand versetzt
Nach Skandal-Rede
"Verschwörungstheoretiker" Maaßen in den Ruhestand versetzt

Aus dem Wechsel ins Innenministerium wird nun doch nichts. Innenminister Seehofer kann an Verfassungsschutzchef Maaßen nach einer umstrittenen Rede nicht mehr festhalten.

  1. Geheimdienstkontrolle Maaßens Rede wurde von Whistleblower geleakt
  2. Koalitionsstreit beendet Maaßen wird Sonderberater Seehofers
  3. Nach Chemnitz-Äußerungen Seehofer holt sich Verfassungsschutzchef Maaßen

Flexibles Smartphone: Samsung verspielt die Smartphone-Führung
Flexibles Smartphone
Samsung verspielt die Smartphone-Führung

Jahrelang dominierte Samsung den Smartphone-Markt mit Innovationen, in den vergangenen Monaten verliert der südkoreanische Hersteller aber das Momentum. Krönung dieser Entwicklung ist das neue flexible Nicht-Smartphone - die Konkurrenz aus China dürfte feiern.
Eine Analyse von Tobias Költzsch

  1. Flexibles Display Samsungs faltbares Smartphone soll im März 2019 erscheinen
  2. Samsung Linux-on-Dex startet in privater Beta
  3. Infinity Flex Samsung zeigt statt Smartphone nur faltbares Display

    •  /