Abo
  • Services:

Update für englischsprachiges Photoshop 6.0

Photoshop 6.0.1 mit kleinen Verbesserungen und Bugfixes

Seit diesem Wochenende steht auf dem Adobe-Web-Server ein kostenloses Update für das englischsprachige Photoshop 6.0 zum Download bereit: Photoshop 6.0.1 enthält kleine Verbesserungen und bietet Bugfixes für einige lästige Fehler. Wann eine deutsche Version erscheint, steht nicht fest.

Artikel veröffentlicht am ,

So verbessert Photohop 6.0.1 die Pinselspitzen-Auswahl, so dass die Return-Taste die Preset-Auswahl an der aktuellen Mausposition deaktiviert. Umgekehrt selektiert ein Doppelklick auf eine Pinselspitze diesen in der Auswahl und verwirft die Voreinstellung. Und schließlich markiert die Preset-Auswahl immer die aktuelle Pinselspitze.

Stellenmarkt
  1. Henry Schein Services GmbH, Langen
  2. Service-Reisen Heyne GmbH & Co. KG, Gießen

Außerdem wurde das Speichern von Clipping-Pfaden in EPS- und TIF-Dateien überarbeitet, so dass jetzt auch andere Applikationen diese Informationen lesen können. Das integrierte Programm ImageReady kann Animationen auch bei wenig Speicher sichern oder in der Vorschau anzeigen.

Außerdem verringert sich die Arbeitsgeschwindigkeit von Photoshop nicht mehr, wenn in der Liste der geladenen Dateien Objekte nicht mehr verfügbar sind. Auch das Benennen von Batch-Dateien soll mit dem Update fehlerfrei funktionieren. Das Anzeigen oder Verstecken von Auswahl-Markierungen verlangt nicht mehr das zweifache Drücken des entsprechenden Tastenkürzels. Zudem arbeitet der Befehl zum Auswählen einer einzelnen Farbe wie gewünscht und der Befehl "Exportiere Pfade nach Illustrator" behält das Pfad-Scaling bei.

Außerdem sollen die Windows-Versionen jetzt eine Online-Hilfe besitzen, die mehrere Web-Browser unterstützt. Auch das Speicher-Management der Windows-Variante wurde verbessert, so dass das Netzwerk verfügbar sein sollte, auch wenn Photoshop läuft. Das Auswählen von Befehlen wie Verschieben oder Lasso direkt nach dem Öffnen oder Speichern einer Datei soll nun keinen Programmfehler mehr verursachen. Ebenfalls soll die Windows-Version nicht mehr abstürzen, wenn man direkt nach dem Öffnen, Speichern oder Drucken Befehle wie Verschieben oder Lasso auswählt.

Auch in der Mac-Version wurden einige spezifische Fehler behoben: Das Programm löscht nun temporäre Photoshop-Dateien, wenn das Betriebssystem dies nicht erledigen konnte. Um die Toolbar-Menüs in Photoshop zu benutzen, ist die Systemerweiterung zum Kontext-Menü nicht mehr erforderlich.

Das Update auf Photoshop 6.0.1 ist derzeit nur für die englischsprachigen Photoshop-Versionen erhältlich. Die Größe der Update-Datei für die Windows-Version fällt mit 6,6 MByte noch moderat aus. Die MacOS-Version bringt es hier auf stolze 12,4 MByte.

Wann das Update für die deutschen Versionen von Photoshop 6 erscheinen soll, ist derzeit nicht bekannt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 68,08€ (Bestpreis!)
  2. 254,93€
  3. (aktuell Canon EOS 200D inkl. Objektiv 18-55 mm für 444€ - Bestpreis!)
  4. 137,94€ (Ersparnis ca. 50€)

Facengate 14. Dez 2002

Hallo ! Kann man mit "Adobe Photoshop 6.0 LE" dds-Dateien öffnen, oder braucht man dazu...


Folgen Sie uns
       


Der Güterzug der Zukunft - Bericht

Auf der Innotrans 2018 haben Verkehrsforscher des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt ein Konzept für den Güterzug der Zukunft vorgestellt.

Der Güterzug der Zukunft - Bericht Video aufrufen
E-Mail-Verschlüsselung: 90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir
E-Mail-Verschlüsselung
"90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir"

Der Entwickler des beliebten OpenPGP-Addons für Thunderbird, Patrick Brunschwig, hätte nichts gegen Unterstützung durch bezahlte Vollzeitentwickler. So könnte Enigmail vielleicht endlich fester Bestandteil von Thunderbird werden.
Ein Interview von Jan Weisensee

  1. SigSpoof Signaturen fälschen mit GnuPG
  2. Librem 5 Purism-Smartphone bekommt Smartcard für Verschlüsselung

Remote Code Execution: Die löchrige Webseite des TÜV Süd
Remote Code Execution
Die löchrige Webseite des TÜV Süd

Der TÜV Süd vergibt Siegel für sichere Webseiten - und tut sich gleichzeitig enorm schwer damit, seine eigene Webseite abzusichern. Jetzt fand sich dort sogar eine Remote-Code-Execution-Lücke, die der TÜV erst im zweiten Anlauf behoben hat.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. Websicherheit Onlineshops mit nutzlosem TÜV-Siegel

Coachingbuch: Metapher mit Mängeln
Coachingbuch
Metapher mit Mängeln

Der Persönlichkeitscoach Thomas Hohensee plädiert in seinem neuen Buch dafür, problematische Kindheitsmuster zu behandeln wie schadhafte Programme auf einem Rechner: mit Reset, Updates und Neustart. Ein origineller Ansatz - aber hält er dem Thema stand?
Von Cornelia Birr

  1. Elektronisch Arzneimittelrezept kommt auf Smartphone
  2. Relayr Rückstandsglaube als Startup-Vorteil
  3. Liberty Global Ericsson übernimmt Netzwerkbetrieb bei Unitymedia

    •  /