Abo
  • Services:

Aus für Windows 98 und Windows NT 4.0 im Juli 2002

Microsoft definiert Lebenszyklus seiner Betriebssysteme

Mit der Veröffentlichung der Desktop Product Lifecycle Guidelines für Windows hat Microsoft seine Roadmap für Desktop-Betriebssysteme bekannt gegeben. Das "Leben" einer Windows-Version gliedert sich dabei in insgesamt drei Abschnitte - die Phasen Mainstream, Extended und Non-Supported. Entsprechend dieser Roadmap wird Microsoft ab Juli 2002 den Vertrieb der Produkte Windows 98 und Windows NT 4.0 einstellen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der insgesamt fünfjährige Produktzyklus von Microsoft-Desktop-Betriebssystemen gliedert sich in drei Phasen. Die erste Phase wird Mainstream genannt und dauert drei Jahre. In dieser Zeit steht für die über sämtliche Vertriebskanäle beziehbaren Produkte das komplette Support-Angebot zur Verfügung. Darauf folgt die Phase Extended, die 12 Monate dauert. In dieser Phase wird der Vertrieb von Lizenzen über den Einzelhandel eingestellt. Patches und Bugfixes sind dann nicht mehr kostenlos erhältlich.

Die Lifecycle Strategy soll Kunden eine höhere Planungssicherheit bieten. Damit sie auch in alle heutigen Planungsszenarien passt, bietet Microsoft für Windows 98, Windows 98 SE und Windows NT 4.0 die Möglichkeit einer Verlängerung der Hotfixes um ein weiteres Jahr an. In der letzten Phase, Non-Supported, ist das jeweilige Client-Betriebssystem nur noch in Verbindung mit dem Erwerb neuer Systeme zu beziehen, beispielsweise um funktionierende, homogene Rechner-Netzwerke erweitern zu können. Benutzern stehen dann ausschließlich der Online-Support sowie die Support-Angebote der Microsoft-Partner zur Verfügung.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 915€ + Versand
  3. ab 399€
  4. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)

lnu 18. Apr 2002

Naja, die Nachricht war nicht dümmlich. Aber Informativ, aus. Aber ansonsten hast du...

Warshitsky 17. Apr 2002

ich suche noch ca. 40 Win98 Lizenzen, wo kann ich noch welche bekommen?! WICHTIG...

CM 04. Mai 2001

Es ist ja gar nicht so verkehrt was Du sagst. Aber nichts währet ewig. Selbst Autos...

ms rulez 12. Mär 2001

wie lang soll den ms den alten kram noch supporten, ms ist ein unternehmen auf erfolg und...

SnooP 12. Mär 2001

Hm ich bin auch auf MS-Software angewiesen, d.h. nein ich bin nicht auf MS-Soft...


Folgen Sie uns
       


Two Point Hospital - Golem.de live

Dr. Dr. Golem meldet sich zum Dienst und muss im Livestream unfassbar viele depressive Clowns heilen, nein - nicht die im Chat.

Two Point Hospital - Golem.de live Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Assassin's Creed Odyssey im Test: Spektakel mit Spartiaten
Assassin's Creed Odyssey im Test
Spektakel mit Spartiaten

Inselwelt statt Sandwüste, Athen statt Alexandria und dazu der Krieg zwischen Hellas und Sparta: Odyssey schickt uns erneut in einen antiken Konflikt - und in das bislang mit Abstand schönste und abwechslungsreichste Assassin's Creed.
Von Peter Steinlechner

  1. Assassin's Creed Odyssey setzt CPU mit AVX-Unterstützung voraus
  2. Project Stream Google testet mit kostenlosem Assassin's Creed Odyssey
  3. Assassin's Creed angespielt Odyssey und der spartanische Supertritt

    •  /