Abo
  • Services:

Speichermarkt wie leergefegt

RAM-Preise steigen sprunghaft an

Die Preise für RAM sind heute bei etlichen Händlern sprunghaft angestiegen. Grund hierfür scheint der aktuell nahezu leergefegte Markt zu sein.

Artikel veröffentlicht am ,

So berichten Großhändler, es sei derzeit nahezu unmöglich, in Deutschland Speicher zu bekommen. Insbesondere wirkt sich dies auf die beliebten 128-MB-SDRAM-Module aus.

Ein Grund für die plötzliche Knappheit ist allerdings nur schwer auszumachen. Vielmehr scheint es, als würden die Händler in Erwartung einer bevorstehenden Nachfrage- und Preissteigerung ihre Bestände zurückhalten und so das Angebot künstlich verknappen. In den letzten Wochen waren die Preise für Speichermodule immer weiter gesunken. Zuletzt waren 128-MB-SDRAM-Module schon für unter 75,- DM netto zu haben. Im Herbst 2000 kostete ein 128-MB-Modul noch über 240,- DM netto.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 249,90€ (bei Zahlung mit Masterpass zusätzlich 25€ Rabatt mit Gutschein: SOMMER25) - Bestpreis!
  2. (u. a. Toshiba N300 4 TB für 99€ statt 122,19€ im Vergleich, Samsung C24FG73 für 239€ statt...
  3. 49,97€ (Bestpreis!)

heat 09. Mär 2001

Bei meinen Distributoren ist der Speicher innerhalb von 3 Stunden bei einem 128 Mb Riegel...

heat 09. Mär 2001

Bei meinen Distributoren ist der Speicher innerhalb von 3 Stunden bei einem 128 Mb Riegel...

SnooP 09. Mär 2001

dann würd ich mal ganz schnell Speicher kaufen an Deiner Stelle ;-) damit du wenn die...

MOD 09. Mär 2001

lol habe ich nichts von mitbekommen ist wohl nur künstliche panik mache habe aber...

Dealer 09. Mär 2001

Der Speichermarkt ist in Deutschland Momentan wirklich in Unruhe, und die Ware bei den...


Folgen Sie uns
       


Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich

Link 300 und Link 500 von JBL, Onkyos P3, Panasonics GA10 sowie Apples Homepod treten in unserem Klangvergleich gegeneinander an. Die beiden JBL-Lautsprecher lassen die Konkurrenz blass aussehen, selbst der gar nicht schlecht klingende Homepod hat dann das Nachsehen.

Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

    •  /