Abo
  • Services:

Dell bringt 1,5-Kilo-Notebook Latitude L400

700-MHz-Intel-Prozessor mit Speedstep-Technologie

Dell hat ein neues Notebook der Latitude-Serie vorgestellt, das mit gut 1,5 Kilo Gewicht und Intel-Low-Voltage-Mobile-Pentium-III-Prozessor mit Speedstep-Technologie und einer Taktrate von 700 MHz rund 5.000,- DM kosten soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Dell Latitude L400
Dell Latitude L400
Der Latitude L400 ist mit einem eingebauten 56K-V.90-Modem, dem 3Com-10/100-Ethernet-Chip sowie einer optionalen Wireless-LAN-PC-Card für praktisch alle Anschluss-Situationen außer ISDN bereits vorbereitet.

Stellenmarkt
  1. ARNECKE SIBETH DABELSTEIN, Frankfurt am Main
  2. ENERCON GmbH, Aurich

Das Gehäuse ist aus Magnesium. Das Gerät verfügt über ein 12,1-Zoll-TFT-Display mit einer Auflösung von 1024 x 768 Bildpunkten. Neben 128 MByte SDRAM ist ein ATi-Rage-Mobility-M-2fach-AGP-Grafikchip mit 4 MByte SGRAM eingebaut. Die Daten ruhen auf einer recht knapp bemessenen 6-Gbyte-Festplatte. Außerdem ist ein 24fach-CD-ROM-Laufwerk oder ein DVD-Laufwerk bzw. ein Diskettenlaufwerk als externes Gerät anschließbar.

Ein eingebauter Soundchip namens Crystal CS4281 soll für den guten Ton sorgen. Der Rechner verfügt über einen Slot für Type-I- oder Type-II-PCMCIA-Karten. Der L400 ist rund 2,5 cm hoch und benötigt eine Standfläche von rund 27 x 22 cm.

Zielgruppe des L400 sind nach Angaben von Dell professionelle mobile Anwender, die das geringe Gewicht und lange Laufzeit schätzen. Wie lange der Akku durchhält, gab Dell nicht bekannt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 399,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  3. (-20%) 47,99€

DerSucher 25. Feb 2013

Mein Akku ist jetzt im Eimer! Mal sehen ob ich noch einen neuen bekomme!


Folgen Sie uns
       


Electronic Arts E3 2018 Pressekonferenz - Live

Mit Command & Conquer Rivals wollte sich die Golem.de-Community so gar nicht anfreunden, da haben Anthem und Unraveled Two mehr überzeugt.

Electronic Arts E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten
  2. Dota 2 128.000 CPU-Kerne schlagen fünf menschliche Helden
  3. KI-Bundesverband Deutschland soll mehr für KI-Forschung tun

    •  /