Abo
  • Services:
Anzeige

Offizieller CeBIT-Katalog für PDAs verfügbar

Versionen für PalmOS-PDAs und PocketPCs erhältlich

Nachdem Palmtop Publishing seinen CeBIT-Messeführer schon seit dem 22. Februar für PalmOS und für die PocketPC-Plattform seit 26. Februar zum Download anbietet, folgt nun auch der offizielle CeBIT-Katalog 'Mobile Fair Guide' für die beiden PDA-Systeme.

Anzeige

Der bereits angekündigte und nun kostenlos erhältliche "Mobile Fair Guide" besitzt Informationen zu allen Messeausstellern und enthält gut dokumentierte Hallenpläne. Ein Klick auf einen Ausstellungsstand verrät, welche Firma hier residiert. Allerdings dauert dies auf einem PalmOS-PDA einige Zeit, bis die gewünschte Information erscheint.

Im Unterschied zum PalmOS-CeBIT-Führer von Palmtop ist der offizielle Vertreter ein wahres Schwergewicht. Der Download der PalmOS-Vollversion beträgt 2 MByte. Dieses Archiv muss dann aber erst noch auf dem PalmOS-PDA installiert werden, was für PalmOS ungewöhnlich und außerdem zeitraubend ist. Die Vollinstallation kommt dann auf einen Speicherbedarf von etwa 2700 KByte, wo sich der Palmtop-Konkurrent mit knapp 400 KByte begnügt.

Immerhin lässt sich die Größe des offiziellen CeBIT-Katalogs reduzieren, indem man bestimmte Messethemen gezielt ausklammert. Allerdings kann man das nur für die Download-Datei festlegen, so dass bei einer Änderung ein erneuter Download ansteht.

Außer für die PalmOS-Plattform stehen auch Varianten für die PocketPCs zur Verfügung. Dabei werden folgende Geräte unterstützt: Cassiopeia E-115 und E-125 von Casio, der iPAQ H3100 und H3600 sowie der Aero 1550 von Compaq. Außerdem funktioniert der Katalog auch bei der Jornada 540 Serie von HP. Auch hier erreichen die herunterzuladenden Archive mit 1,7 MByte gigantische Ausmaße im Unterschied zum Palmtop-Katalog für PocketPCs, der mit 145 KByte Speicherbedarf sehr schlank ausfällt.

Ein Plan für Psion-PDAs steht noch nicht bereit, soll aber wohl gemäß den Informationen auf der Webseite folgen.


eye home zur Startseite
AmaG 14. Feb 2004

Gibts sowas auch für mein Symbian-OS-Handy?

Carsten Möhrke 22. Mär 2001

Vielleicht einfach zu wenig Speicher? Stand da nicht irgendwo, dass der Palm 4 MB...

Siegfried Lang 20. Mär 2001

Probleme mit dem `Mobile Fair Guide`!! Wer kann mir helfen! Nach dem Start des `Mobile...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Mannheim
  2. Habermaaß GmbH, Bad Rodach
  3. über Hays AG, Dessau
  4. Daimler AG, Böblingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. mit dem Gutscheincode PSUPERTECH

Folgen Sie uns
       

  1. In eigener Sache

    Golem pur verschenken

  2. Home Max

    Googles smarter Toplautsprecher kommt pünktlich

  3. Raumfahrtpolitik

    Amerika will wieder zum Mond - und noch viel weiter

  4. iOS und Android

    Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps

  5. Berlin

    Verkehrsbetriebe wollen Elektrobusse während der Fahrt laden

  6. Deutsche Telekom

    Weitere 39.000 Haushalte bekommen heute Vectoring

  7. Musikerkennungsdienst

    Apple erwirbt Shazam

  8. FTTH

    EWE senkt die Preise für seine Glasfaserzugänge

  9. WLAN

    Zahl der Vodafone-Hotspots steigt auf zwei Millionen

  10. Linux-Grafiktreiber

    Mesa 17.3 verbessert Vulkan- und Embedded-Treiber



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Steuerstreit Apple zahlt 13 Milliarden Euro an Irland
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

Dynamics 365: Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
Dynamics 365
Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
  1. Microsoft Kollaboratives Whiteboard als Windows-10-Preview verfügbar
  2. Microsoft-Studie Kreative Frauen interessieren sich eher für IT und Mathe
  3. Connect 2017 Microsoft setzt weiter auf Enterprise-Open-Source

  1. Re: Oberleitungen sind geldverschwendung

    Terence01 | 09:41

  2. Trump und seine Minister wollen sich eh nur...

    KnutRider | 09:40

  3. Sollte mit den heutigen Möglichkeiten gut machbar...

    fanreisender | 09:39

  4. Businesskunden

    buuii | 09:38

  5. Re: Diese Trump-Rhetorik verursacht Kopfschmerzen

    azeu | 09:37


  1. 09:27

  2. 08:43

  3. 08:00

  4. 07:33

  5. 07:18

  6. 19:10

  7. 18:55

  8. 17:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel