Abo
  • Services:

MP3.com bietet direkten Musikzugriff für portable MP3-Player

Neuer Service unter dem Namen Transfer2Device

Portable MP3-Player gewinnen zunehmend an Popularität, das Aufspielen digitaler Musik auf diese Geräte ist aber in vielen Fällen noch recht umständlich. Mit einem neuen Service will MP3.com nun das direkte Kopieren digitaler Musik aus dem Netz auf die Player ermöglichen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Transfer2Device getaufte Dienst liefert dabei per simplem Mausklick die gewünschten Musiktitel direkt aus dem Internet auf den Player. Allerdings funktioniert der Service zunächst nur mit einer begrenzten Anzahl von Geräten wie zum Beispiel dem Rio 600, dem RCA Lyra2 und dem Hip Zip Digital Audio Player.

"Portable MP3-Player sind wie CD-Spieler im Auto: es verursacht einfach zu viel Mühe, die Auswahl zu ändern, also hört man ständig dieselbe Musik. Deshalb haben wir Transfer2Device gestartet, so dass man auf einfachem Wege Songs aus unserer riesigen Musik-Bibliothek auswählen und problemlos auf den Player überspielen kann", sagte Michael Robertson, Chairman und CEO von MP3.com, zum neuen Angebot.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 39,99€ (Release 14.11.)
  3. 54,95€

Folgen Sie uns
       


Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 2)

In Teil 2 unseres Livestreams wächst nicht nur unsere Party, sondern es gibt auch beim Endkampf jede Menge Drama, Wut und Liebe im Chat.

Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 2) Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Bundesnetzagentur Regierung will gemeinsames 5G-Netz auf dem Land durchsetzen
  2. Mobilfunk Telekom will 5G-Infrastruktur mit anderen gemeinsam nutzen
  3. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Informationsfreiheitsbeauftragte Algorithmen für Behörden müssen diskriminierungsfrei sein
  2. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  3. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär

    •  /