Abo
  • Services:

MP3.com bietet direkten Musikzugriff für portable MP3-Player

Neuer Service unter dem Namen Transfer2Device

Portable MP3-Player gewinnen zunehmend an Popularität, das Aufspielen digitaler Musik auf diese Geräte ist aber in vielen Fällen noch recht umständlich. Mit einem neuen Service will MP3.com nun das direkte Kopieren digitaler Musik aus dem Netz auf die Player ermöglichen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Transfer2Device getaufte Dienst liefert dabei per simplem Mausklick die gewünschten Musiktitel direkt aus dem Internet auf den Player. Allerdings funktioniert der Service zunächst nur mit einer begrenzten Anzahl von Geräten wie zum Beispiel dem Rio 600, dem RCA Lyra2 und dem Hip Zip Digital Audio Player.

"Portable MP3-Player sind wie CD-Spieler im Auto: es verursacht einfach zu viel Mühe, die Auswahl zu ändern, also hört man ständig dieselbe Musik. Deshalb haben wir Transfer2Device gestartet, so dass man auf einfachem Wege Songs aus unserer riesigen Musik-Bibliothek auswählen und problemlos auf den Player überspielen kann", sagte Michael Robertson, Chairman und CEO von MP3.com, zum neuen Angebot.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. und 4 Spiele gratis erhalten
  3. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

Folgen Sie uns
       


Blackberry Key2 - Test

Das Blackberry Key2 überzeugte uns nicht im Test - trotz guter Tastatur.

Blackberry Key2 - Test Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

    •  /