Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft Visio 2002 Beta erhältlich

Erste Microsoft-Version von Visio liegt zum Testen bereit

Microsoft bietet jetzt eine öffentliche Beta-Version der Diagramm- und Zeichensoftware Microsoft Visio 2002 an. Microsoft Visio 2002 ist dabei die erste Visio-Version, die von Microsoft selbst entwickelt wurde, nachdem das Unternehmen im Januar 2000 die Visio Corporation übernommen hatte.

Anzeige

Die neue Version soll sich vor allem durch eine deutlich verbesserte visuelle Darstellung, eine gestraffte Produktlinie und deutlich bessere Integration mit Microsoft Office sowie anderen Microsoft-Produkten auszeichnen. Visio 2002 soll zudem einige neue Features enthalten, die für individuelle Nutzer sowie Organisationen von Wert sein sollen.

So verspricht Microsoft in der visuellen Darstellung eine deutlich bessere Grafikqualität, einschließlich geglätteter Linien und Text, leuchtendere Farben sowie klarere Diagramme. Auch besteht die Möglichkeit, Objekte anderer Quellen einzubetten. Zudem lassen sich Visio-Diagramme erstmals als Webseiten exportieren.

Obwohl Visio nicht mit Microsoft Office ausgeliefert wird, hat man der Software einige Features aus den Office-Produkten spendiert. Dazu zählen unter anderem die personalisierten Menüs, eine automatische Rechtschreibkontrolle während der Eingabe, Autokorrektur, Tastatur-Shortcuts und der Antwort-Wizard. Außerdem kommt Visio 2002 mit dem neuen Office-XP-Interface daher.

Ebenfalls neu ist das Visio-Dateiformat: Hier setzt Microsoft auf eine XML-basierte Variante, die Drittanbietern den Im- und Export erleichtern soll.

Die Zahl der Visio-Produkte hat Microsoft zusammengestrichen. Die Produktlinie besteht jetzt aus zwei primären Produkten - Visio Standard und Visio Professional. Dabei enthält Visio Professional im Gegensatz zu Visio Standard auch die Erweiterungen, die bisher als Visio 2000 Technical und Professional erhältlich waren. Die Visio 2000 Enterprise Edition wird als Zusatzpaket unter dem Namen Microsoft Visio Enterprise Network Tools angeboten.

Die Beta-Version von Visio 2002 ist ab sofort zu Testzwecken erhältlich. Die fertige US-Version soll im Mai 2001 zu haben sein. Preise stehen noch nicht fest.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Strausberg
  2. über Duerenhoff GmbH, Wuppertal
  3. über Hays AG, Dessau
  4. Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, verschiedene Standorte


Anzeige
Top-Angebote
  1. 399,00€
  2. (u. a. Echo 79,99€ statt 99,99€, Echo Dot 34,99€ statt 59,99€, Fire TV Stick 24,99€ statt...
  3. (u. a. 480-GB-SSD 122,00€ (Vergleichspreis ab 137,24€), 16-GB-USB-Stick 6,99€, 64-GB-USB...

Folgen Sie uns
       

  1. FTTH

    Deutsche Glasfaser kommt im ländlichen Bayern weiter

  2. Druck der Filmwirtschaft

    EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern

  3. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  4. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  5. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

  6. Airgig

    AT&T testet 1 GBit/s an Überlandleitungen

  7. Zenfone 4 Pro

    Asus' Top-Smartphone kostet 850 Euro

  8. Archäologie

    Miniluftschiff soll Kammer in der Cheops-Pyramide erkunden

  9. Lohn

    Streik bei Amazon an zwei Standorten

  10. Vorratsdatenspeicherung

    Die Groko funktioniert schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Datentransfer in USA EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  1. Re: Vllt. sparen die schon für ME-CPU...

    blaub4r | 01:38

  2. Re: Linux ist so extrem unsicher

    Rocky Horror... | 01:11

  3. Re: Laaangweilig

    Carl Weathers | 00:42

  4. Re: Die Kabine

    hl_1001 | 00:38

  5. Re: Habe ich dann 0,00005 GB/s?

    Cr0n1x | 00:19


  1. 17:01

  2. 16:38

  3. 16:00

  4. 15:29

  5. 15:16

  6. 14:50

  7. 14:25

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel