Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft Visio 2002 Beta erhältlich

Erste Microsoft-Version von Visio liegt zum Testen bereit

Microsoft bietet jetzt eine öffentliche Beta-Version der Diagramm- und Zeichensoftware Microsoft Visio 2002 an. Microsoft Visio 2002 ist dabei die erste Visio-Version, die von Microsoft selbst entwickelt wurde, nachdem das Unternehmen im Januar 2000 die Visio Corporation übernommen hatte.

Anzeige

Die neue Version soll sich vor allem durch eine deutlich verbesserte visuelle Darstellung, eine gestraffte Produktlinie und deutlich bessere Integration mit Microsoft Office sowie anderen Microsoft-Produkten auszeichnen. Visio 2002 soll zudem einige neue Features enthalten, die für individuelle Nutzer sowie Organisationen von Wert sein sollen.

So verspricht Microsoft in der visuellen Darstellung eine deutlich bessere Grafikqualität, einschließlich geglätteter Linien und Text, leuchtendere Farben sowie klarere Diagramme. Auch besteht die Möglichkeit, Objekte anderer Quellen einzubetten. Zudem lassen sich Visio-Diagramme erstmals als Webseiten exportieren.

Obwohl Visio nicht mit Microsoft Office ausgeliefert wird, hat man der Software einige Features aus den Office-Produkten spendiert. Dazu zählen unter anderem die personalisierten Menüs, eine automatische Rechtschreibkontrolle während der Eingabe, Autokorrektur, Tastatur-Shortcuts und der Antwort-Wizard. Außerdem kommt Visio 2002 mit dem neuen Office-XP-Interface daher.

Ebenfalls neu ist das Visio-Dateiformat: Hier setzt Microsoft auf eine XML-basierte Variante, die Drittanbietern den Im- und Export erleichtern soll.

Die Zahl der Visio-Produkte hat Microsoft zusammengestrichen. Die Produktlinie besteht jetzt aus zwei primären Produkten - Visio Standard und Visio Professional. Dabei enthält Visio Professional im Gegensatz zu Visio Standard auch die Erweiterungen, die bisher als Visio 2000 Technical und Professional erhältlich waren. Die Visio 2000 Enterprise Edition wird als Zusatzpaket unter dem Namen Microsoft Visio Enterprise Network Tools angeboten.

Die Beta-Version von Visio 2002 ist ab sofort zu Testzwecken erhältlich. Die fertige US-Version soll im Mai 2001 zu haben sein. Preise stehen noch nicht fest.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DFL Digital Sports GmbH, Köln
  2. Karl Dungs GmbH & Co. KG, Urbach bei Stuttgart
  3. Heise Medien GmbH & Co. KG, Hannover
  4. BWI GmbH, Bonn, Strausberg, Wilhelmshaven


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       

  1. Flightsim Labs

    Flugsimulator-Addon klaut bei illegalen Kopien Passwörter

  2. Entdeckertour angespielt

    Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte

  3. Abwehr

    Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar

  4. Rockpro64

    Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor

  5. Jameda

    Ärztin setzt Löschung aus Bewertungsportal durch

  6. Autonomes Fahren

    Forscher täuschen Straßenschilderkennung mit KFC-Schild

  7. Fernsehstreaming

    Magine TV zeigt RTL-Sender in HD-Auflösung

  8. TV

    SD-Abschaltung bei Satellitenfernsehen steht jetzt fest

  9. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus

  10. Spielebranche

    Innogames wächst weiter stark mit Free-to-Play



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  2. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet
  3. ThinQ LG fährt voll auf künstliche Intelligenz ab

  1. Re: ENDLICH

    nille02 | 22:19

  2. Re: Erfreut über die Entwicklung von Ubisoft

    FrankKi | 22:18

  3. Re: § 202c Vorbereiten des Ausspähens und...

    powa | 22:18

  4. Re: Grafik nicht vernünftig nutzbar

    nille02 | 22:14

  5. Re: Alternative zu Jameda?

    anonym | 22:13


  1. 17:41

  2. 17:09

  3. 16:32

  4. 15:52

  5. 15:14

  6. 14:13

  7. 13:55

  8. 13:12


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel