Abo
  • Services:

AMD übertrifft Intel bei Prozessor-Preissenkung

Athlon-1,2-GHz-Prozessoren werden 19 Prozent billiger

Auch AMD hat nun die Preise für seine Athlon- und Duron-Prozessoren deutlich gesenkt und bietet damit erneut ein attraktiveres Preis-Leistungs-Verhältnis als der Konkurrent Intel. Dabei liegen die Preissenkungen zum Teil bei bis zu 20 Prozent, was insbesondere bei den leistungsfähigen AMD-Athlon-Prozessoren über 1 GHz Taktfrequenz ins Auge fällt.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Großhandelspreise für AMD-Prozessoren liegen nun wie folgt:

 Athlon  Februar 2001  März 2001  Reduktion
 1,2 GHz
(133 MHz FSB)
 363,- US-Dollar  294,- US-Dollar   19%
 1,2 GHz
(100 MHz FSB)
 330,- US-Dollar  268,- US-Dollar   19%
 1,133 GHz
(133 MHz FSB)
 319,- US-Dollar  265,- US-Dollar   17%
 1,1 GHz
(100 MHz FSB)
 290,- US-Dollar  241,- US-Dollar   17%
 1,0 GHz
(133 MHz FSB)
 256,- US-Dollar  224,- US-Dollar   13%
 1,0 GHz
(100 MHz FSB)
 233,- US-Dollar  204,- US-Dollar   12%
 950 MHz
(100 MHz FSB)
 193,- US-Dollar  182,- US-Dollar   6%
 900 MHz
(100 MHz FSB)
 172,- US-Dollar  172,- US-Dollar   0%

 Duron  Februar 2001  März 2001  Reduktion
 850 MHz  149,- US-Dollar  120,- US-Dollar   19%
 800 MHz  112,- US-Dollar  90,- US-Dollar   20%
 750 MHz  88,- US-Dollar  72,- US-Dollar   18%


Lediglich die mobilen Duron-Prozessoren sind nicht im Preis gefallen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 2,99€
  3. (u. a. Assassin's Creed Origins PC für 29€)
  4. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt

Folgen Sie uns
       


Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich

Link 300 und Link 500 von JBL, Onkyos P3, Panasonics GA10 sowie Apples Homepod treten in unserem Klangvergleich gegeneinander an. Die beiden JBL-Lautsprecher lassen die Konkurrenz blass aussehen, selbst der gar nicht schlecht klingende Homepod hat dann das Nachsehen.

Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. KI Mit Machine Learning neue chemische Reaktionen herausfinden
  2. Elon Musk und Deepmind-Gründer Keine Maschine soll über menschliches Leben entscheiden
  3. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

    •  /