Abo
  • Services:

Electronic Arts startet Abonnement-Modell für Online-Spiele

EA Sports Service bietet Spiele gegen monatliche Gebühr

Das zu Electronic Arts gehörende Online-Spieleportal EA.com startet mit dem EA Sports Service jetzt ein Abonnement-basiertes Sportspieleangebot. Für 4,99 US-Dollar im Monat darf man dann zunächst drei exklusiv online angebotene Programme nutzen.

Artikel veröffentlicht am ,

Zu den ersten Titeln des Service zählen NASCAR Web Racing, Tiger Woods PGA TOUR Web Golf und Knockout Kings Web Boxing. In naher Zukunft soll eine Reihe weiterer Spiele folgen.

Stellenmarkt
  1. MAHLE International GmbH, Stuttgart
  2. medavis GmbH, Karlsruhe

Unter www.easportsservice.com kann man sich zunächst Einzelspieler-Demos der angebotenen Spiele ansehen. Entscheidet man sich danach für ein Abonnement des Service, erhält man den Zugang zu den Multiplayer-Versionen der Spiele. Der Kauf zusätzlicher Spiele- oder Zugangssoftware ist nicht erforderlich.

"Der EA Sports Service bietet realistische interaktive Sporterfahrungen, die so nirgendwo sonst im Netz gefunden werden können. Sportler-Legenden wie Tiger Woods, Muhammad Ali und Bobby Labonte werden durch unser Angebot im Netz lebendig. Unsere Abonnenten haben die einzigartige Gelegenheit, die Rollen dieser Sportler im Netz zu übernehmen oder auch gegen sie anzutreten", kommentierte Tom Nichols, Marketing Director für EA.com's EA SPORTS Service, das neue Angebot.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-76%) 11,99€
  2. (-81%) 5,55€
  3. 1,29€

Krisko 07. Mär 2001

5 $ im Monat für Online-Spiele? EA, schon mal was von Gaming Zone, Kali, GameSpy etc...

M. Schmitt 06. Mär 2001

"Der EA Sports Service bietet _realistische_ interaktive Sporterfahrungen, die so...


Folgen Sie uns
       


Oneplus 6 - angesehen

Oneplus hat sein neues Smartphone Oneplus 6 veröffentlicht. Das Gerät hat ein Display mit Einbuchtung, Qualcomms schnellen Snapdragon-845-SoC und eine Dualkamera auf der Rückseite.

Oneplus 6 - angesehen Video aufrufen
Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
    Kryptographie
    Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

    Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
    Von Hanno Böck


      Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
      Noctua NF-A12x25 im Test
      Spaltlos lautlos

      Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
      Ein Test von Marc Sauter

      1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
      2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
      3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

        •  /