Abo
  • Services:

PrimusOnline und PixelNet vereinbaren Kooperation

Joint Ventures zur Vermarktung von internetbasierten Fotodienstleistungen

Die PixelNet AG und die Metro-Tochter Primus-Online Handel und Dienstleistung GmbH haben eine umfangreiche Zusammenarbeit vereinbart. Ziel ist die gemeinsame Vermarktung internetbasierter Fotodienstleistungen innerhalb der Primus-Online-Shopping-Welt. Beide Unternehmen gründen zu diesem Zweck das Gemeinschaftsunternehmen "PrimusPixel" Digitale Photodienste GmbH, in die PixelNet sein technologisches Know-how einbringen wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Die PixelNet AG erwartet aus dieser Zusammenarbeit eine Erweiterung ihrer Kundenbasis und einen zusätzlichen Umsatz, der bei der Planung zum Börsengang am 21. Juni 2000 nicht berücksichtigt war. PixelNet hat im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Umsatz von rund 22,4 Millionen Euro erreicht. Auch das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) fiel erheblich besser als geplant aus. In 2001 will das Unternehmen erstmals ein positives Ergebnis ausweisen.

Der Kölner E-Commerce-Multichannel-Anbieter PrimusOnline gehört zu 51 Prozent der Metro AG. Die Beisheim Holding Schweiz AG hält 49 Prozent der Anteile.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Folgen Sie uns
       


Nvidia Geforce RTX 2080 und 2080 Ti - Test

Nvidia hat mit der RTX 2080 und 2080 Ti die derzeit leistungsstärksten Grafikkarten am Markt. Wir haben sie getestet.

Nvidia Geforce RTX 2080 und 2080 Ti - Test Video aufrufen
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview: Wir sind überall
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview
"Wir sind überall"

Programmierbare Schaltungen, kurz FPGAs, sind mehr als nur Werkzeuge, um Chips zu entwickeln: Im Interview spricht Xilinx-CEO Victor Peng über überholte Vorurteile, den Erfolg des Interposers, die 7-nm-Fertigung und darüber, dass nach dem Tape-out der Spaß erst beginnt.
Ein Interview von Marc Sauter

  1. Versal-FPGAs Xilinx macht Nvidia das AI-Geschäft streitig
  2. Project Everest Xilinx bringt ersten FPGA mit 7-nm-Technik

Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

    •  /