• IT-Karriere:
  • Services:

Digitale Signaturen und Verschlüsselung für mySAP.com

Utimaco SafeGuard Sign&Crypt durch SAP zertifiziert

Mit SafeGuard Sign&Crypt 3.0 bietet Utimaco Safeware eine Lösung zur Sicherung von Arbeitsprozessen in SAP-Applikationen an. Das Sicherheitssystem ermöglicht die Integration von digitalen Signaturen und Verschlüsselung in die Sicherheitsarchitektur von mySAP.com und hat das dazu erforderliche Zertifizierungsverfahren von SAP nun erfolgreich durchlaufen.

Artikel veröffentlicht am ,

Digitale Signaturen und Verschlüsselung ermöglichen es, dass auch sicherheitskritische Produktions- und Geschäftsprozesse elektronisch abgebildet werden können. Dazu gehören beispielsweise Freigaben, Genehmigungen und Abnahmen im Qualitäts-Management, die im Rahmen der Produkthaftung brisant werden können. Hier bietet die digitale Signatur eines elektronischen Dokumentes ein rechtsverbindliches Äquivalent zur handschriftlichen Unterschrift auf Papier, so Utimaco.

Stellenmarkt
  1. Möbel Martin GmbH & Co. KG, Saarbrücken
  2. iC Consult GmbH, München

Mit SafeGuard Sign&Crypt 3.0 können Daten und Dokumente direkt aus MySAP.com-Applikationen, die die BC-SSF-Schnittstelle von SAP unterstützen, digital signiert und verschlüsselt werden. Die Sicherheitsapplikation verwendet standardisierte X.509v3-Zertifikate und bietet somit die Basis für eine zukünftige Einbindung in interoperable Public-Key-Infrastrukturen (PKI). Optional können Smartcards zur Erhöhung der Sicherung beim Key Management genutzt werden.

Das Sicherheitssystem wird über die SAP-SSF-Schnittstelle (Secure Store & Forward Mechanism) mit der jeweiligen MySAP.com-Applikation verzahnt. Die verschlüsselten und signierten Daten können nicht nur innerhalb von SAP verwendet werden, sondern lassen sich auch auf beliebigen Datenträgern speichern und mit beliebigen Kommunikationsdiensten (z.B. E-Mail, EDI, HTTP, FTP) gesichert übertragen.

Die Sicherheitseinstellungen (Security Policy) werden in der SAP-Administration zentral festgelegt. Verschlüsselungen und digitale Signaturen lassen sich somit in Arbeitsprozesse integrieren und unternehmensweit durchsetzen.

Utimaco Safeware wird das Produkt bzw. dieses Produkt-Bundling über SAP-Systemintegratoren anbieten. SafeGuard Sign&Crypt 3.0 wird ab April 2001 verfügbar sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Marvel's Spider-Man: Miles Morales 59,99€, Horizon: Forbidden West für 79,99€, Gran...
  2. (u. a. Spider-Man: Miles Morales für 59,99€, Demon's Souls für 79,99€, Sackboy: A Big...
  3. 499,99€ (Release 10.11.)
  4. 499€ (Release 10.11.)

Folgen Sie uns
       


Galaxy Buds Live im Test: So hat Samsung gegen Apples Airpods Pro keine Chance
Galaxy Buds Live im Test
So hat Samsung gegen Apples Airpods Pro keine Chance

Bluetooth-Hörstöpsel in Bohnenform klingen innovativ und wir waren auf die Galaxy Buds Live gespannt. Die Enttäuschung im Test war jedoch groß.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Freebuds Pro Huawei bringt eine Fast-Kopie der Airpods Pro
  2. Airpods Studio Patentanträge bestätigen Apples Arbeit an ANC-Kopfhörer
  3. Bluetooth-Hörstöpsel mit ANC JBL tritt doppelt gegen Airpods Pro an

Software-Entwicklung: Wenn alle aneinander vorbeireden
Software-Entwicklung
Wenn alle aneinander vorbeireden

Wenn große Software-Projekte nerven oder sogar scheitern, liegt das oft daran, dass Entwickler und Fachabteilung nicht die gleiche Sprache sprechen.
Ein Erfahrungsbericht von Boris Mayer

  1. Aus Kostengründen Tschechien schafft alle Telefonzellen ab
  2. Telekom Bis Jahresende verschwinden ISDN und analoges Festnetz
  3. Die persönliche Rufnummer Besitzer von 0700 wollen Sonderrufnummer-Status loswerden

Immortals Fenyx Rising angespielt: Göttliches Gaga-Gegenstück zu Assassin's Creed
Immortals Fenyx Rising angespielt
Göttliches Gaga-Gegenstück zu Assassin's Creed

Abenteuer im antiken Griechenland mal anders! Golem.de hat das für Dezember 2020 geplante Immortals ausprobiert und zeigt Gameplay im Video.
Von Peter Steinlechner


      •  /