Abo
  • Services:
Anzeige

Deutsche Bahn will künftig Pauschalreisen online verkaufen

Umbau zur Consumer-Homepage geplant

Die Bahn will ihr Engagement im Internet forcieren und plant ab Mitte März einen Relaunch ihrer Website, mit dem eine höhere Übersichtlichkeit, mehr Service und erweiterte Buchungsmöglichkeiten einhergehen sollen. Erstmals können Websurfer neben Bahnfahrkarten weitere touristische Produkte online buchen.

Anzeige

Das Internet-Angebot der Bahn umfasst künftig auch Pauschal- und Last-Minute-Reisen, Flüge, Mietwagen, Hotels und Event-Tickets. In Kooperation mit kompetenten Partnern wie Start Media Plus, dem Hotelreservierungssystem HRS, dem DB Partner InterCity Hotels, dem Mietwagenanbieter Avis und dem Event-Spezialisten Wundermedia will www.bahn.de ein breites touristisches Angebot online buchbar machen.

Die Fahrplanauskunft und die vor kurzem eingeführte Komfortauskunft werden zur neuen "Reiseauskunft" zusammengeführt. Damit können Interessierte per Mausklick gleich den Reiseplan von Haus zu Haus herunterladen - inklusive U-Bahn- oder Busfahrplan, auf Wunsch auch mit Stadtplanskizze für den Fußweg oder die Taxifahrt.

"Bisher wissen 70 Prozent aller Surfer gar nicht, dass man bei www.bahn.de auch Tickets online bestellen kann. Das wollen wir gern ändern", sagte Reinhold Pohl, der bei der Bahn für den Bereich E-Commerce Personenverkehr verantwortlich ist.

Die Bahn will das Spektrum der Fahrkarten, welche die Kunden zu Hause oder im Büro selbst ausdrucken können, erheblich erweitern. Schon jetzt sind fast alle DB-Fahrscheine online buchbar und können per Kreditkarte oder per Lastschrift bezahlt werden. Wegen des Postversands müssen zwischen Buchung und Abreise allerdings mindestens drei Tage liegen.

Die Bahn gibt pro Tag durchschnittlich 350.000 Besucher ihrer Seiten an. Bis Ende kommenden Jahres soll die Zahl der "Visits" nach internen DB-Prognosen auf bis zu 500.000 täglich steigen.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ZIEHL-ABEGG SE, Künzelsau
  2. BST eltromat International GmbH, Bielefeld
  3. Evonik Resource Efficiency GmbH, Essen, Hanau
  4. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Ghost Recon Wildlands 26,99€, GTA 5 24,99€, Rainbox Six Siege 17,99€, Urban Empire 9...
  2. 44,99€
  3. (heute u. a. Crucial 240-GB-SSD 68€, Creative Sound Blaster Z 50,24€ und weiteres PC-Zubehör...

Folgen Sie uns
       

  1. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  2. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  3. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier

  4. Grundversorgung

    Telekom baut auch noch mit Kupfer aus

  5. Playerunknown's Battlegrounds

    Pubg-Schöpfer fordert besseren Schutz vor Klonen

  6. Solarstrom

    Der erste Solarzug der Welt nimmt seinen Betrieb auf

  7. Microsoft

    Kostenloses Tool hilft bei der Migration von VMs auf Azure

  8. Streaming-Streit

    Amazon will wieder Chromecast und Apple TV verkaufen

  9. IT in der Schule

    Die finnische Modellschule hat Tablets statt Schreibtische

  10. Joanna Rutkowska

    Qubes OS soll "einfach wie Ubuntu" werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Umrüstung: Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
Umrüstung
Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
  1. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  2. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern
  3. National Electric Vehicle Sweden Der Saab 9-3 ist zurück als Elektroauto

  1. Re: Bei voller Leistung reicht das Netzteil nicht...

    mekkv2 | 13:16

  2. Re: Heuchler

    ORlo | 13:13

  3. Re: Dass man sich wirklich mal auf Google oder FB...

    ManuPhennic | 13:12

  4. Re: Irgendwie macht "konkurrierende Minecraft...

    s1ou | 13:10

  5. Re: Amazon Prime auf Chromecast

    sniner | 13:09


  1. 13:00

  2. 12:41

  3. 12:04

  4. 11:44

  5. 11:30

  6. 10:48

  7. 10:26

  8. 10:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel